Startseite  

29.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf den Spuren bayrischer Biertradition

... im Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf

Im Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf sind Hopfen und Malz nicht verloren. Anlässlich des 500. Jubiläums des Reinheitsgebots erwartet hier alle Freunde des flüssigen Goldes mit dem Biergenuss-Arrangement ein wahrer Gaumenschmaus. Na dann, Prost!

Wasser, Hopfen, Malz und Hefe – im Jahr 1516 wurde das Reinheitsgebot vom bayrischen Fürsten Wilhelm IV. erlassen und hat bis heute Gültigkeit. Gerade in Bayern, wo Bier neben Feuer, Erde, Luft und Wasser als fünftes Element gilt, ist das Anlass zum Feiern. Und das geschichtsträchtige Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf feiert natürlich mit – ein Prosit aufs 500. Jubiläum des Reinheitsgebots!

Das Lieblingsgetränk der Deutschen erlebt aktuell durch die Craft Beer-Szene eine kleine Revolution. Zahlreiche Hobbybrauer widmen sich der Handwerkskunst des Bierbrauens und experimentieren mit diversen Geschmacksrichtungen. Grund genug, sich einmal auf die Spuren der deutschen Brautradition zu begeben, die Geheimnisse der Braukunst zu entdecken und natürlich auch die ein oder andere Biersorte zu verkosten.

O’zapft is

Die Einstimmung beginnt im Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf im fränkischen Schlüsselfeld direkt bei der Ankunft mit einem Begrüßungsbier. Der geschmackliche Höhepunkt der zwei Übernachtungen ist ein 3-Gang-Menü mit korrespondierenden Bieren im urigen Gewölbe des Schlossrestaurants. Kreiert wurde das Menü von Küchenchef Matthias Braun, für die perfekte Abstimmung mit dem flüssigen Gold hat der ortsansässige Bier-Sommelier und Braumeister, David Hertl, gesorgt. Von seiner Expertise kann man sich beim Besuch in der Braumanufaktur Hertl überzeugen, in der auch Brauseminare angeboten werden.

Bamberger Brautradition

Das perfekte Rahmenprogramm für die Biergenuss-Reise bietet ein Ausflug in die Nachbarstadt Bamberg. Die barocke Domstadt gilt als Hauptstadt des Bieres und blickt auf eine nahezu 900-jährige Tradition der Braukunst zurück, der erste Bierausschank fand hier bereits im Jahr 1093 statt. Ob Rauchbier, Schwarzbier, Lagerbier, Bockbier oder Pils – in Bamberg ist die Sortenvielfalt enorm. Bei der Stadtführung „Bamberg und sein flüssiges Gold“ werden einige Geheimnisse der Brautradition gelüftet, Wissenswertes über den historischen „Bierkrieg“ berichtet und natürlich auch Originalstandorte ehemaliger und existierender Brauereien besichtigt.

Die Brauerei Greifenklau ist eine der traditionellen Bamberger Brauereien und gewährt Neugierigen bei einer Besichtigung Einblicke in den Brauprozess nach jahrhundertealter Familientradition. Hier erfährt man, in welch aufwändigem Prozess aus Hopfen und Malz die verschiedensten Biersorten und Geschmacksnuancen entstehen, zur Veranschaulichung gibt es natürlich auch eine Kostprobe.

Das Biergenuss-Arrangement im Überblick
· Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück
· 2 Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet, an einem Abend ist die Begleitung durch korrespondiere Biere inklusive
· 1 Begrüßungsbier
· Infobroschüre „Bamberger Bierwelten“

Das Arrangement ist pro Person im Doppelzimmer ab 215 Euro, im Einzelzimmer ab 275 Euro buchbar unter Tel.: +49 9546 5951 0, per E-Mail unter reservierung.reichmannsdorf@lindner.de oder über den Link www.lindner.de.

 


Veröffentlicht am: 26.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit