Startseite  

17.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Lambert Licht

Kerzen, Duftkerzen, Windlichter, Wandkerzen- und Teelichthalter und Leuchten

„Passion für das Besondere“ lautet das Design-Attribut von Lambert in diesem Herbst und beschreibt damit gleichzeitig die Vision und Philosophie des Lifestyleunternehmens. Der Titel zieht sich wie ein roter Faden durch die Kollektionen und unterstreicht die Leidenschaft des Traditionsunternehmens für Qualität, das Besondere und Außergewöhnliche sowie das feine Gespür für Handwerklichkeit.

Zusätzlich trägt auch das neue Lambert Wohnbuch den Namen „Passion“. Auf den diesjährigen Herbstmessen stellt Lambert in ästhetisch ansprechender Inszenierung die außergewöhnlichen Interior-Neuheiten sowie das Wohnbuch vor.

Unabhängig von den Normen der allgemeinen gesellschaftlichen Haltung und losgelöst von Modetrends hat Lambert folgende Produkte für die neue Kollektion entwickelt. Mit der neuen Kollektion sind keine Must-Haves entstanden, sondern viel mehr Lieblingsstücke, die sich als modernes Einzelstück entpuppen und sich gleichzeitig auf ihre klassischen Wurzeln berufen. Verschiedene kleine Merkmale schenken den Möbeln und Accessoires Authentizität, die sie so zu etwas Einmaligem machen und damit der so häufig vorkommenden Eintönigkeit von Kollektionslinien offensiv entgegen treten.

Mit der Entwicklung, in der immer mehr Wert auf Individualität gelegt wird, trifft das entwickelte Konzept von Lambert den Nerv der Zeit und verdeutlicht, dass übermäßiger, auffälliger Konsum, der keine Nuancen einer individuellen Handschrift mehr zeigt, mehr und mehr befremdlich wirkt. Mit Freiraum für Fantasie und Kreativität entsteht im Rahmen von Lamberts Kollektionen ein neuer Lifestyle, der sich auf die Suche nach stillem Luxus mit künstlerischen Akzenten macht. Nachhaltigkeit ist dabei längst kein Attribut mehr, das gesondert hervorgehoben werden muss, sondern ein Merkmal, das sich ganz selbstverständlich in das tägliche Denken einfügt.

Präsentiert wird die „Passion für das Besondere“ auf den Messen in einem harmonischen und farblich weich abgestimmten Bild mit kühlen Farbkontrasten in einer vom Ozean inspirierten Farbigkeit, der Welt von Eisbergen, Wolken und Wasser. Diese Farbwelt lässt sich als visuelle Antwort auf das Bedürfnis von Ruhe, Weite, aber auch von Einsamkeit verstehen. Die ausgewählten Nuancen orientieren sich an Blau - und Grautönen bis hin zu Petrol. Die neuen Produkte fügen sich in diese Welt selbstverständlich ein. Pattinierte und strukturierte Oberflächen bekommen in dieser Kollektion eine neue Bedeutung. Altgold und Messinggold setzen weiche Vintageakzente im Metallbereich.

Das Tablett Emilio steigert das Interesse an unregelmäßigen Oberflächen und spricht damit auch die taktilen und sensorischen Reize an. Echten Luxus in moderner, zeitgemäßer Auffassung stellen die neuen Tahdao Konsolen und Tadao Couchtische dar, die ein wahres Feuerwerk an handwerklichem Können der Designer zeigen. Die Unregelmäßigkeit der verarbeiteten Materialien lädt dazu ein, das Möbelstück auch in seiner Haptik zu erkunden und kennenzulernen.

Tiefdunkle, intensive Patina in neuer Farbigkeit zwischen Altgold und Graphit findet sich auf den Gobi Tellern wieder, die die erfolgreiche Serie ergänzen. Auch das Design der Samu-Vasen verfolgt ähnliches Konzept, zeigt sich aber in eleganter, glänzender Optik. Im Glas-Segment wurden neue Farbkonzepte und Techniken eingesetzt – die Vasen Lombardo und Rivoli demostrieren dies eindrucksvoll.

Während natürliches Licht Im Herbst immer seltener wird, setzt Lambert in der dunkleren Jahreszeit auf dieses wichtige Gestaltungselement und hat Leuchten designt, die Räumen neue Akzente schenken. Mit der Leuchte Boccia gelingt Lambert die Interaktion zwischen Licht und Raum und realisiert damit ein Ambiente zum Wohlfühlen. Die Leuchte Moscito im Retro-Look, angelehnt an klassisches skandinavisches Design, setzt neue glänzende Highlights im Wohn- und Essbereich.

Neben den Möbel- und Accessoire-Neuheiten wird auch die Lambert Stoff-Kollektion jährlich ergänzt. Die neuen Stoffe leben von der besonderen Vintageoptik, die mithilfe von moderner Technik und neuen Materialmixen hergestellt wird.

 


Veröffentlicht am: 27.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit