Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Abwechslung auf dem Grill

Einige Tipps für den Grillmeister

Wenn im Frühling die ersten Sonnenstrahlen auftauchen und es draussen wieder wärmer wird, heisst es: Die Grillsaison ist eröffnet! Vom Grillen kann man nie genug bekommen, also nutzt das gute Wetter und startet eure nächsten Gartenparty in verschiedensten Variationen.

Holt euch bei Groupon, was ihr für die perfekte Grillfeier benötigt, und schont dabei euren Geldbeutel! Für Männer bedeutet das einfach, Bier aufmachen, Grill anzünden und das Fleisch draufschmeissen. Währenddessen kaufen wir Frauen ein, bereiten Salate und diverse Dips vor, decken den Tisch und laden Freunde und Bekannte ein.

Und am Ende bekommt der Mann das Lob, wie gut er doch gegrillt hat. Damit auch du mal auf dem Grill mitmischen kannst und für ein wenig Abwechslung auf dem Rost sorgst, kommen hier Ideen, um deinen Gästen nicht nur Bratwurst und Steak bieten zu können.

Grillspieße: Eigentlich nichts Besonderes, aber trotzdem total lecker. Dabei sind dem Geschmack keine Grenzen gesetzt: Auberginen, Zucchini, Tomaten oder auch Brokkoli, jedes Gemüse bekommt durch das Braten auf dem Grill nochmal ein ganz besonderes Aroma. Dazwischen kann man Käse wie Feta, Halloumi oder Büffelmozzarella schichten. Wer nicht vollkommen auf Fleisch verzichten möchte, kann natülich auch verschiedenste Fleischsorten zwischen das Gemüse und den Käse schieben.

Obst vom Grill: Ja richtig! Auch Obst kann auf dem Rost gegrillt werden. Dabei eignen sich vor allem Bananen, Äpfel und Pfirsiche, die du in Scheiben geschnitten in einer Aluschale grillen lassen kannst. Die Überraschung wird bei deinen Gästen bestimmt groß sein, wenn du Fleisch und Obst kombinierst. Schmeckt großartig!

Feta-Zuccini-Tomaten-Pfanne: Diese geht sehr schnell und ist einfach vorzubereiten. Zucchini und Tomaten in Scheiben schneiden und in einer Aluschale verteilen. Abwechselnd Gemüse und Feta schichten, sodass du nach dem Grillen eine Art Auflauf erhälst. Schmeckt auch mit Kartoffeln oder Auberginen super und kann verschieden variiert werden.

Gegrillte Quesadillas:
Einfach Tortillafladen mit geschnittenen Tomaten, Zwiebeln, Käse und saurer Sahne füllen und kurz grillen! Natürlich sind auch hierbei Variationen je nach Geschmack und Vorlieben möglich. Der knusprige Teig und der geschmolzene Käse werden bei deinen Gästen Eindruck machen.

Fisch, statt Fleisch: Dorade, Makrele oder Lachs eignen sich perfekt, um auf den Grill gelegt zu werden, dabei kannst du Filets oder einen ganzen Fische verwenden. Davor je nach Belieben würzen oder mit verschiedenen Kräutern einreiben. Dünn geschnittene Fischfilets sind schon nach wenigen Minuten gar, ganze Fische brauchen je nach Dicke 10 bis 20 Minuten.

Lady-Steak: Steaks sind nur was für echte Kerle? Nicht, wenn man das Fleich statt mit Bier einfach mal mit Prosecco begiesst. Das verleiht dem Steak einen ganz anderen und erfrischenden Geschmack. Es ist perfekt für die Mädelsrunde geeignet. Dazu gibt es Fruchtbowle, Hugo oder den restlichen Prosecco.

Burger-Party: Was in den USA schon bekannt ist, ist in Deutschland noch die Ausnahme. Burger zu Hause auf dem Grill machen ist total einfach und bringt Abwechslung in die Grillsaison. Dabei wird das gehackte Fleisch gewürtzt, geformt und auf den Rost gelegt. Auch die Burgerbröchten können grillt werden, wenn man diese knusprig bevorzugt. Jeder kann seinen Burger dann nach Belieben belegen. Dazu servierst du Salat oder Pommes. Vegetarier können statt Fleisch Gemüsefrikadellen oder Käse verwenden.

Du hast jetzt so richtig Lust auf deine erste richtige Grillfeier bekommen? Dann nichts wie los, und lade deine Freunde für ein herrliches Fest bei dir im Garten ein!

Weitere Tipps in Punkto Grillen findest du hier. Wohl bekomm’s!

 


Veröffentlicht am: 27.05.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit