Startseite  

30.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Tölzer Weg zum Idealgewicht

Individuelle Coachings für mehr Lebensfreude

Mit dem „individuellen Lebensstilprogramm“ bietet Bad Tölz die Möglichkeit, den Körper durch ein persönliches Coaching-Wochenende in Topform zu bringen.

In drei Tagen erfahren, wie sich der Einklang der Bereiche Ernährung, Bewegung und seelische Ausgeglichenheit zu purer Lebensfreude wandelt – das verspricht ein persönliches Coaching-Wochenende in der Isarstadt Bad Tölz. Es richtet sich an alle, die einen modernen, körperbewussten Lebensstil anstreben. Gäste werden bei ihrer Ankunft von professionellen Fitness- und Gesundheits-Coaches empfangen, die zuerst den Jetzt-Zustand analysieren, bevor sie in Einzelschulungen dabei helfen, die drei Säulen des ganzheitlichen Wohlbefindens individuell auszubalancieren.

Um das Gelernte im Alltag zu verankern, bleiben Trainingspläne, Tipps und Anregungen auch nach dem Aufenthalt verfügbar. Das Intensiv-Wochenendseminar basiert auf dem wissenschaftlich fundierten Lebensstilprogramm IGM, das in Zusammenarbeit mit der TU München entwickelt wurde. Inklusive drei Nächten im 3-Sterne-Hotel, drei individuellen Coachings und einer Telefonberatung durch den eigenen IGM-Coach gibt´s das lange Wochenende ab 435 Euro. www.bad-toelz.de

„Ziel ist es, Menschen behutsam, aber dauerhaft zu ihrem gesunden Wohlfühlgewicht zu lenken“ erklärt Projektleiterin Cornelia Hüfner die Ziele des Tölzer Lebensstil-Programms. Denn dieses ist der Schlüssel zu Gesundheit, Lebensqualität und gesteigerter Leistungsfähigkeit. „Man fühlt sich attraktiver, das Selbstwertgefühl steigt – es geht einem einfach besser“, so Hüfner. Das Besondere und Einzigartige daran: Um diese Ziele zu erreichen, stehen professionelle Coaches zur Seite. In persönlichen Einzelgesprächen erörtern diese, wie das persönliche Körpergefühl ist bzw. werden soll und weisen dann den individuellen Weg zu Wunschgewicht, Wohlbefinden und gesundem Lebensstil. Vom bekömmlichen Kochrezept bis zum durchdachten Bewegungsplan: Das Coaching ist langfristig angelegt. „Ein Aufenthalt in Bad Tölz soll keine Erlebnis-Episode mit Ablaufdatum sein“, so die Projektleiterin.

Das individuelle Lebensstilprogramm der Voralpenstadt macht´s möglich. Im Rahmen der Partnerschaft mit dem staatlich geförderten und in Zusammenarbeit mit der TU München entwickelten IGM-Campus wurde ein zukunftsfähiges Instrument entwickelt, das nicht nur den Gäste-Service optimiert, sondern auch die touristischen Disziplinen Urlaub und Gesundheit verzahnt. Der Fokus liegt dabei auf dem Bereich Vorbeugung und einer ausgefeilten Balance von Körper und Geist.

Foto: Archiv der Tourist-Information Bad Tölz

 


Veröffentlicht am: 07.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit