Startseite  

25.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

High-end Fashion auf dem Tennisplatz

FILA Frühjahr-Sommer-Frauen Tennis Kollektion


FILA launcht gemeinsam mit der ehemaligen Profi-Tennisspielerin Marion Bartoli eine exklusive und limitierte Tennis Kollektion.

High-end Fashion auf dem Tennisplatz FILA launcht gemeinsam mit der ehemaligen Profi-Tennisspielerin Marion Bartoli eine exklusive und limitierte Tennis Kollektion FILA hat mit der Wimbledon Gewinnerin von 2013, Marion Bartoli, unter dem Namen LOVE FILA BY MARION BARTOLI eine limitierte Ausgabe der Sommer Tennis-Kollektion 2016 entworfen. Die Kollaboration zeichnet sich durch eine große Auswahl an tennisplatzgeeigneten, schicken Styles aus, die einen Touch High-end Fashion auf den Platz bringen.

Die LOVE FILA BY MARION BARTOLI Kollektion bietet exklusive Einzelstücke mit ausgefallenen Grafikdrucken in leuchtenden Farben an - passend für alle modebewussten Sportlerinnen. Als Modeliebhaberin wusste Marion Bartoli bereits während ihrer aktiven Sportkarriere, dass ihre Zukunft in der Mode sein wird. FILA ist daher die perfekte Kombination für sie: Eine Marke, die Sport und Mode miteinander vereint. „Gemeinsam holen wir das Beste aus uns heraus und dies ist ganz offensichtlich die Leidenschaft für den Sport und die Mode. Ich habe all meine Erfahrungen und meine Persönlichkeit in diese Kollektion eingebracht. Ich möchte, dass jede Frau, die LOVE FILA trägt, sich stark, schön und einzigartig fühlt.“, sagt Marion Bartoli.

Die Kollektion LOVE FILA BY MARION BARTOLI besteht aus den beiden Linien „Court Central Collection“ und „Trophee Collection“. Bartolis Lifestyle spielte eine große Rolle als Inspirationsgeber der “Court Central Collektion”. Diese Linie spiegelt u.a. die wichtigsten Station in ihrem Leben wider: Paris (Marions Heimatstadt), London (dort hat Marion Wimbledon gewonnen) und Italien (FILAs Herkunft). Das Sortiment der Kollektion besteht aus sieben Styles: Kleidern, Trainingsjacken, Blazer, Röcken und Tops, die sich durch eine lebhafte Farbpalette und ausgefallene Prints hervorheben. Alle Kleidungsstücke enthalten einen einheitlichen Grünton, der es erlaubt, jedes Teil der Linie einfach mit einander zu kombinieren. Marion zeigte hier ihr künstlerisches Talent und designte die Wasserfarben-Prints der Kleider aus der Court Central Collection selbst. Preislich liegen die Kleidungsstücke zwischen 120,00 € und 280,00 €. Die von FILA gesponserten Tennisspielerinnen werden die „Court Central Collection“ erstmals bei den French Open in Paris tragen.

Die etwas kleinere und komplett weiße „Trophee Collection“ besteht aus einem Kleid, einem Top, zwei Skorts, einem Blazer und einer Hose - eingearbeitete Details wie transparente Stoffe und Volant-Säume sorgen an dieser Stelle für echte Fashionstatements auf den Courts. Die Preise liegen hier zwischen 120,00 € und 250,00 €. Die „Trophee Collection“ wird von den gesponserten Tennisspielerinnen erstmals bei Wimbledon in London getragen.

Die LOVE BY MARION BARTOLI Linie ist in Deutschland ab sofort im FILA Onlineshop unter www.fila.de erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 14.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit