Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Pfarrgarten und Kräutermanufaktur

Neues Retreat-Hotel belebt alten Erfahrungsschatz

Ein neues Hotel besinnt sich auf die Schätze des Biosphärenparks Großes Walsertal. Retreat – der persönliche Rückzug aus dem Alltag – erfährt im DAS SCHÄFER****ˢ eine klare Ausrichtung: Sensibilisierung für sich selbst, für die Zeit und die Natur. Was es dazu wirklich braucht, hat die Gastgeberfamilie Schäfer erkannt.

Eindrucksvoll stellt sie Schlichtheit und Klarheit, Regionalität, Achtsamkeit und ein hohes Maß an authentischer Gastfreundschaft in den Mittelpunkt ihres Tuns. Das Herzstück des neuen Hauses, das Körper und Geist eine wohltuende Pause gönnt, ist das BergSpa. Dieses stützt sich mit seinen Behandlungen auf die Wurzeln der naturbelassenen Alpenregion. In der Küche finden Natürlichkeit, Regionsbezug und Genuss eine einzigartige Fortsetzung.

Der Pfarrgarten des DAS SCHÄFER ist einer der „Schlüssel“ zu gutem Geschmack und Gesundheit. In der Tat ist der beeindruckende Kräutergarten ein echter Pfarrgarten direkt an der Kirche, besonnt von morgens bis abends. Auf gesundem Boden wachsen Augentrost, Glatthafer, Rotschwingel oder die aufrechte Trespe und der Wiesensalbei. Frauenkräuter und alte Heilkräuter gedeihen ebenso prächtig wie wohlschmeckende Küchenkräuter. „Ein Giersch ist bei uns kein Unkraut, sondern hochwillkommener Salatzusatz und wird gerne in einem frischen Smoothie am Frühstücksbuffet serviert, ebenso wie die Brennessel, der Löwenzahn oder das Gänseblümchen“, erläutert Christine Schäfer. Was nicht gegessen wird, kommt in die Kräutermanufaktur in der Lobby des DAS SCHÄFER. Dort werden Kräuter zu Tinkturen, Salben, Räuchermischungen und Kräutersalzen verarbeitet.

Die Schäfers greifen dabei auf den Erfahrungsschatz der Ahnen aus der Region zurück. Für die Gäste gibt es in der Kräutermanufaktur viel zu sehen, zu schnuppern, zum Mitmachen und Mitnehmen. DAS SCHÄFER ist ein unvergleichlicher Ort zum Aufladen und Regenerieren, ein neuer Raum zum Loslassen am Fuße der Walser Gipfel – nicht nur für Kräuterfeen.

Sunday-Out-Package
Leistungen: 4 Tage/3 Nächte von So.–Mi. inkl. DAS SCHÄFER-Superior Pension, alle DAS SCHÄFER-Verwöhnleistungen (Pool, Saunen, Dampfbad, Fitness), Ritual „z´Viieri-Lüta“ (75 Wohlfühlminuten), Early-Check-In min einem basischen Frühstück im BergSpa Bistro – Preis p. P.: 450 Euro

DAS SCHÄFER ****ˢ
Kirchberg 77
6733 Fontanella
Tel.: +43/(0)5554/5228-0
hotel@dasschaefer.at
www.dasschaefer.at

 


Veröffentlicht am: 19.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit