Startseite  

19.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Pompös by CHANNEL21

Harald Glööckler wieder im TV

Stardesigner Harald Glööckler ist seit mehreren Wochen wieder mit seinen Kollektionen im Fernsehen präsent. Dort sind seine Modeneuheiten „Pompös by CHANNEL21“ auf dem Teleshoppingsender zu sehen. Damit kann bei den zahlreichen Teleshopping-Fans der Blutdruck sinken, denn sie können nunmehr ihren Star-Designer wieder im Fernsehen erleben.

Glööckler präsentiert in seiner unnachahmlichen Art und Weise den Prinzessinnen des Landes seine glamourösen, einzigartigen und opulenten Kreationen, die sie sogleich erwerben können.

Glööckler ist kein Unbekannter im Homeshopping: Jahrelang verkaufte er seine Kollektionen bei den Sendern HSE24 und QVC. Und jetzt beim drittgrößten deutschen Sender in diesem Genres. Die eigens für CHANNEL21 kreierte Kollektion enthält edle T-Shirts und Blusen sowie glamouröse Hosen und Röcke. Aber auch glitzernde Schmuckstücke, betörende Düfte und hochwertige Beauty-Produkte die Linie „POMPÖÖS by CHANNEL21“ gehören dazu.

Der Designer erzählte in Berlin: Zahlreiche Fans baten ihn darum, seine Produkte wieder im Teleshopping anzubieten. Also, Kollektionen, die die Herzen von Damen höher schlagen lässt. „Ich möchte mit meinen Kollektionen allen Frauen Mut machen, zu sich zu stehen und so zu sein, wie sie sind. Atemberaubend schön.“

Im TV übernehmen die Moderation der Glööckler-Kollektion die TV-Redakteurin Anna Heesch (44) und die Schauspielerin Anouschka Renzi (51). Glööckler selbst will nur noch selten vor der Kamera stehen. „Ich werde das nicht mehr in dem Ausmaß wie früher machen“, sagt er im Gespräch mit dieser Redaktion. „Ich möchte mein Leben lieber etwas mehr genießen.“ Dennoch freue er auf viele spannende Stunden Teleshopping. An all seine Fans lässt er über „genussmänner.de“ ausrichten. „Sie können sich auf ein Jahr fulminanter, kreativer Ideen und neuer luxuriöser Mode von mir freuen!“

Glööckler hat sich nach seinem Umzug aus Berlin auf dem Land, in eine Villa bei Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz gut eingelebt. „Ich verspüre, das Leben ist dort entspannter.“ „So, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin.“ Sein Mode-Label sitzt nach wie vor in Berlin.

Text und Fotos: Erwin Halentz

 


Veröffentlicht am: 21.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit