Startseite  

21.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 33. Juni 2016

Michael Weyland informiert...

Foto: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Ultimativer Härtetest für den Land Rover Discovery Sport: Das kompakte SUV bewegt einen 100 Tonnen schweren Zug über eine zehn Kilometer lange Bahnstrecke. Damit demonstriert das 4x4-Erfolgsmodell aus Großbritannien eindrucksvoll, welche Lasten es theoretisch vom Fleck bewegen kann – und dies im Serientrim und mit regulärem 180-PS-Ingenium-Diesel.

Schauplatz des spektakulären Anhänger-Tests ist eine historische Bahnstrecke im Norden der Schweiz, an der Grenze zu Deutschland. Gekrönt wird die Fahrt des Land Rover Discovery Sport mit der ungewöhnlichen Anhängerlast von einer Passage über die mehr als 100 Jahre alte Stahl-Fachwerkbrücke, die bei Hemishofen in 25 Metern Höhe den Rhein überspannt.

Foto: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Eigentlich beträgt die maximale Anhängelast eines Land Rover Discovery Sport 2,5 Tonnen – die  drei Luxus-Eisenbahnwaggons wiegen zusammen allerdings mehr als 100 Tonnen– das 58-Fache des Eigenwichts eines Discovery Sport oder das Startgewicht einer Boeing 757. Der Antriebsstrang des Land Rover Discovery Sport erlebte vor dem Wechsel auf die Schiene lediglich eine Änderung: Die Reifen wurden durch Schienenräder ergänzt. Diese von den Spezialisten des britischen Unternehmens Aquarius Railroad Technologies montierten Teile fungierten bei der Testfahrt auch als „Stabilisatoren“. Anders als beim Discovery-Test des Jahres 1989 muss der Testkandidat der Neuzeit darüber hinaus ohne die Hilfe einer Geländeuntersetzung des Getriebes auskommen.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 23.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit