Startseite  

29.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mercedes lockt Fans in Berliner Modezelt

Die 19. Auflage der Mercedes-Benz Fashion Week steht vor der Tür

Vom 28. Juni bis zum 1. Juli treffen sich Zehntausende Auto- und Modefans zum Stelldichein. Bisher wurde die MBFW meistens im Zelt am Brandenburger Tor präsentiert. In dieser Saison ist bereits zum zweiten Mal das Erika-Heß-Stadion im Stadtteil Wedding Veranstaltungsort. Schon zur Fußball-WM im Sommer 2014 zog die MBFW wegen der Fanmeile um, heuer ist es die Fußball-Europameisterschaft.

Zurück zur Mode


Im Fashion Film zur Modekampagne für Frühjahr/Sommer 2017 ist Feuer das Nonplusultra. Konsequenterweise beginnt der Film mit einer Aufnahme von Eliot Sumner, die umgeben ist von mystischen Rauchwolken, während sie einen Strauß brennender Rosen hält. Sie schreitet einen flüssig anmutenden Laufsteg hinunter, Kampfhunde bellen und ein Klavier inmitten von Flammen ist für einen flüchtigen Moment im Bild.

In Wasserpfützen spiegelt sich das dynamische Äußere des CLA. Während Sumner den Laufsteg hinabschreitet, steigt Lucie von Alten aus dem Fahrzeug, ihre zarte Schönheit projiziert sich auf eine spitzentanzende Ballerina. Sie gehen aufeinander zu. Als sich ihre Hände berühren, entzündet sich Feuer und setzt den CLA in Flammen. Sie treten zurück und betrachten ihr brennendes Werk. Der Film endet mit dem Mercedes-Benz Stern, der in der Dunkelheit in Flammen steht.

In diesem Jahr haben die Mercedes-Benz Designer dem CLA Coupé ein frisches Styling verpasst und die besondere Optik behutsam geschärft sowie den Innenraum aufgewertet. Mit neuen Stoßfängern, serienmäßigem Diamantgrill in Schwarz und neuen Leichtmetallrädern macht der „Neue“ auch modisch auf der Straße etwas her. Einfach präsidiabel für die neue Kampagne des Stuttgarter Autobauers. Der CLA Coupé kommt im Juli 2016 zu den Händlern.



Mercedes-Benz Modekampagne und der Film für die Saison Frühjahr/Sommer 2017 steht unter dem Motto „Burning Desire“. Protagonist ist der neue CLA. Aufgenommen vom renommierten schwedischen Regisseur Christian Larson, zeigt die Kampagne Stilrebellen und Nonkonformisten: die englische Musikerin Eliot Sumner und das deutsche Model Lucie Von Alten.

Im Mittelpunkt steht der Stilrebell in der Mercedes-Benz Familie, der neue CLA, das viertürige Coupe.́ Sein sportliches Design und die kraftvolle Anmutung werden durch die Leidenschaft, die zwischen Eliot Sumner und Lucie Von Alten spürbar ist, noch weiter gesteigert. Wie der CLA sind beide Frauen Individualistinnen.

Die Kampagne und der Film wurden in einer verlassenen Lagerhalle im rumänischen Bukarest aufgenommen. Rau und kraftvoll, war es die passende Umgebung, in der Regisseur Christian Larson den Spirit des CLA einfangen konnte. Als Visionär hat Larson bereits mit vielen Künstlern weltweit zusammengearbeitet, unter ihnen Lady Gaga, Beyoncé, Jay-Z und Kylie Minogue.

Für Larson begann das Projekt mit der Idee von kreativer Zerstörung: „Ich glaube, dass in der Zerstörung eine besondere Art der Schönheit liegt. Bei diesem Projekt fühlte ich, dass Feuer, überhaupt brennende Dinge sehr schön aussehen können. Feuer ist immer etwas, das Menschen zusammenbringt. Die Storyline der beiden Frauen, die sich treffen, handelt von ihrer Verführung durch das Feuer. Das Ganze hat auch einen Touch von mit dem Feuer spielen.“

In den vier Modetagen warten auf die Besucher an die 50 Modeschauen, darunter ein Event mit einem Nachwuchs-Designer, der von Mercedes-Benz unterstützt wird. Hoch gehandelt bei Medienvertretern aus aller Welt wird zudem die Pressekonferenz mit den Protagonisten der Kampagne: Eliot Sumner, Lucie Von Alten, David Koma und Christian Larson.

Text: BG
Fotos: Günther Dorn / genussmaenner.de

 


Veröffentlicht am: 10.07.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit