Startseite  

22.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Joya de Nicaragua Selección Robusto

Auf Entdeckungsreise durch das Land der Vulkane

Die Robusto gilt allgemein als beliebtestes Format und somit als Klassiker unter den Cigarren Vitolas. Gleich sechs davon aus dem Gesamtsortiment – natürlich alle handmade – hat Joya de Nicaragua liebevoll in einer edlen Schatulle als Selección Robusto zusammengestellt, die nun über das Haus Arnold André auch in Deutschland angeboten wird.

Der Sampler Joya de Nicaragua Selección Robusto  lädt nicht nur Aficionados auf eine Entdeckungsreise durch die Marken- und Geschmacksvielfalt der Manufaktur ein – er ist gedacht für all diejenigen, die die Besonderheit nicaraguanischer Tabake schätzen.

Im Sampler enthalten sind Robusto Cigarren der Serien Clásico und Joya Red, die bereits im deutschen Fachhandel erhältlich sind, und die neu zu entdeckenden Robustos der Serien Cabinetta, CyB, Antaño 1970 und Antaño Dark Corojo. Allen gemeinsam ist, dass traditionell vorwiegend nicaraguanische Tabake aus der fruchtbaren Region rund um Estelí von Hand verarbeitet wurden. Dies spiegelt auch die Philosophie und Authentizität des Unternehmens wieder. Die durch Vulkanerde angereicherten besonders fruchtbaren Böden und die perfekten klimatischen Bedingungen zeichnen die dort gewachsenen Tabake durch eine Aromenkomplexität aus, die im harmonischen Verhältnis zum erdig-robusten Geschmack steht.

Clásico: die Clásico ist die erste, ausschließlich aus Nicaragua-Tabaken gerollte Cigarre, die weltweit exportiert wurde. Sie erwarb sich dadurch den Titel der nicaraguanischen „National-Cigarre“.

Joya Red: Joya Red steht für die moderne Interpretation der klassisch nicaraguanischen Cigarre.

Cabinetta: Zwei Deckblätter und nur eine Cigarre. Die Cabinetta ist ein Meisterwerk, vereint sie doch die besten Eigenschaften zwei hochqualitativer Deckblatttabake.

CyB: die Geschmacksexplosion mit einer für JdN eher untypischen Tabakmelange! Eine kreative Meisterleistung des JdN Machers Dr. Alejandro Martinez Cuenca und Cigarrenexperte José Blanco.

Antaño 1970: in den 70er-Jahren begann der Aufstieg der Marke JdN. Hieran erinnert die Antaño (übersetzt: einst, früher), ein Tribut an die Leidenschaft und Handwerkskunst der nicaraguanischen Macher.

Antaño Dark Corojo: die Verkörperung der Power Cigarre.

Die Joya de Nicaragua Selección Robusto ist ausschließlich im gut sortierten Facheinzelhandel für 49,80 Euro erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 28.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit