Startseite  

21.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 6. Juli 2016

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) "Die gesetzliche Beschränkung des Widerrufsrechts zum 21. Juni 2016 greift nur bei Immobiliardarlehensverträgen, die zwischen dem 01. November 2002 und dem 10. Juni 2010 geschlossen wurden", sagt der Hamburger Fachanwalt Peter Hahn von HAHN Rechtsanwälte. "Alle neueren Immobiliardarlehensverträge, die nach dem 10. Juni 2010 abgeschlossen wurden, sind davon nicht betroffen.

Auch sonstige Darlehnsverträge, die nach dem 01. November 2002 - zum Beispiel bei finanzierten Fondsbeteiligungen oder eines privaten Autokredits - abgeschlossen wurden, fallen nicht unter diese gesetzliche Beschränkung. Bei Fehlen bzw. Fehlerhaftigkeit der Widerrufsbelehrung ist bei diesen Verträgen weiterhin ein sogenanntes "ewiges" Widerrufsrecht gegeben", so Hahn weiter.

Nach Feststellungen von Hahn Rechtsanwälte sollen auch bei neueren Immobiliardarlehensverträgen, die ab dem 11. Juni 2010 zustande gekommen sind, in etwa der Hälfte der Fälle die Widerrufsbelehrung fehlerhaft sein. So gab es vom 11. bis 29. Juni 2010 keine gesetzliche Widerrufsbelehrung. Die Banken und Sparkassen haben in dieser Zeit den Mustertext verwendet, der im Zuge der Beratungen noch geändert wurde, bis er am 29. Juli 2010 Gesetz wurde". Auch später bis Ende 2012 abgeschlossene Darlehensverträge können nach Hahn teilweise erfolgreich angegangen werden.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 06.07.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit