Startseite  

24.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Jetzt geht's ans Gehackte

... aber Vorsicht, Hack ist heikel

Jetzt geht's an Gehackte. Am besten in Eigenproduktion, denn Hackfleisch ist heikel. Es verdirbt schnell. Wohl dem, der einen Wolf zu Hause hat.  Der Hand-Universalwolf von Jupiter Küchenmaschinen ist echter ein Klassiker. Unvergessen bei unseren Müttern und Großmüttern begeistert das unverwüstliche Gerät mittlerweile auch die next Generation.

Gefertigt aus handpoliertem Volledelstahl, ausgestattet mit einer perfekt funktionierenden Kurbel mit handlichem  Griff  ist der Jupiter Hand-Universalwolf eine echte Alternative für alle, die auf bewährte Küchentechnik in professioneller Ausführung setzen.

Der kleine Unterschied - Schneiden beim Wolfen

Das Jupiter-Supercut-System sorgt für höchsten Verarbeitungs-Komfort und ein feines Wolfergebnis. Denn: es schneidet die Zutaten während des Wolfens. Hinzu kommt das extra kurze Gewinde als weiteres Plus. Damit gehört seitlich austretender Fleischsaft endlich der Vergangenheit an. Das leicht in der Spülmaschine zu reinigende, unkompliziert zu bedienende Gerät punktet zudem mit einer gut durchdachten Unterstellhöhe. Somit landet das zubereitete Gut punktgenau dort, wo es hingehört: in einer Schüssel, die gerne auch etwas größer oder höher sein darf.

Die Marke Jupiter steht seit 1921 als Qualitätsbegriff für Haus- und Küchenmaschinen. Heute gehören moderne Multifunktionsgeräte wie der Mycook , trendige Entsafter wie der Juicepresso, schnittige Allesschneider, kraftvolle Mühlen und alltagserprobte Universalwölfe  zum Portfolio.

Bei Jupiter dreht sich alles um die frische Küche und das Thema Lebensmittelzerkleinerung. Von Anbeginn an wurde auf nachhaltigen Umgang mit den Lebensmitteln Wert gelegt. Auch dazu gibt es heute immer wieder neue wertvolle Ideen von Koch- und Backprofis. 

 


Veröffentlicht am: 14.07.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit