Startseite  

20.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Strategiespiele gefragt

„Hearts of Iron IV“ und „Stellaris“ besetzen PC-Charts

Gleich zwei Strategiespiel-Kracher bringt der schwedische Publisher Paradox Interactive unters Volk: Das Zweite-Weltkriegs-Spektakel „Hearts of Iron IV“ und das Weltraum-Abenteuer „Stellaris“.

In den offiziellen deutschen PC Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, geht diese Doppeltaktik auf: „Hearts of Iron IV“ debütiert an zweiter Stelle, „Stellaris“ startet auf Rang sechs. Die Gold- und Bronzemedaille bleibt in den Händen von „Overwatch“ und „Die Sims 4“.

Nach seinem furiosen Auftakt in der vergangenen Woche verlässt „Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht“ wieder den Hyperraum. Die Sci-Fi-Saga wird in den Next-Gen-Rankings an zweiter Stelle weitererzählt. „Uncharted 4: A Thief’s End“ (PS4) und „Overwatch“ (Xbox One) reißen die Führung an sich. Nur PS3- und Xbox 360-Fans halten den Sternenkriegern unverändert die Treue.

 


Veröffentlicht am: 15.07.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit