Startseite  

17.01.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Salzwasser kann der Hundehaut schaden

Haut- und Fellpflege für den Hund mit Wellness-Charakter

Die Temperaturen klettern über der 30 Grad, das bedeutet Sommer, Sonne, Strand und Meer – auch für Hunde. Im Meerwasser schwimmen und apportieren ist für viele Vierbeiner großer Spaß. Nach dem Toben im Salzwasser muss der Hund kräftig abgeduscht werden. Ein Bad mit Animal Care DOGS ist gründliche Haut- und Fellpflege mit Wellness-Charakter für den Hund.

Wie in jedem Jahr fiebern wir den sonnigen Tagen entgegen und freuen uns auf den Urlaub mit der Familie an der Küste. Für viele Hundebesitzer steht fest: Die Fellnase geht mit auf Reisen. Kaum etwas übt auf den Hund eine größere Anziehungskraft aus als das Meer. Am Strand entlang tollen, im Sand buddeln oder im Wasser ein paar Paddelrunden drehen – das liebt jeder Hund. Viele von ihnen sind wahre „Wasserratten“ und kaum aus dem salzigen Meerwasser zu bekommen.

Salzwasser hat eine heilende Wirkung, sollte aber nicht auf der Haut bleiben – das gilt sowohl für Menschen als auch für Tiere. Nach dem Meeresbad sollte der Hund gründlich abgeduscht werden. Bleiben Sand und Meersalz auf der Haut zurück, wirken sie wie Schmirgelpapier und können zu Hautirritationen führen. Das gilt auch für die Ballenzwischenräume der Pfote, in denen sich besonders gern Salzwasser ablagert.

Mit dem Outdoor-Set von Animal Care DOGS wird der Hund schnell und einfach im Garten der Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz abgeduscht. Einfach die Duschtablette in den speziell entwickelten Duschkopf einlegen und den Wasserhahn aufdrehen. Durch die Kombination von natürlichen Mineralien wird selbst der hartnäckigste Schmutz im dicken Unterfell des Hundes herausgewaschen. Gleichzeitig wird die Durchblutung der Haut angeregt, was jeder Vierbeiner entspannend empfindet. Neben der einfachen Handhabung kann der Wasserstrahl beim Duschkopf je nach Bedarf reguliert werden. Das Ergebnis ist verblüffend: Ein relaxter Hund mit glänzendem Fell. Auch unangenehme Gerüche vom Meerwasser sind im Nu verflogen.

„Bei der Entwicklung von Animal Care DOGS haben wir bewusst auf jegliche Beigabe von Parfüm- und Farbstoffen verzichtet, was vor allem der empfindlichen Hundenase entgegen kommt. In Japan ist Animal Care DOGS bereits ein absolutes Trendprodukt. Es ist für den Hund eine echte Wellness-Einheit“, erklärt Petra Roll, Product Manager International von Animal Care.

Das Outdoor-Set von Animal Care DOGS besteht aus 10 Duschtabletten, dem speziell entwickelten Duschkopf und einem Adapter von Gardena. Es ist zum Set-Preis von 49,90 Euro (UVP) unter www.onzen-animalcare.com erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 19.07.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2016 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit