Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kleine Autos – große Stars

Tolle Lizenz-Modelle, die in jede Reisetasche passen

Hier werden Autoträume wahr! Die beliebten Marken Mini und Porsche machen auch im Kleinformat eine erstklassige Figur. Dank der Toplizenzen von Carrera RC sehen sie ihren großen Brüdern dabei zum Verwechseln ähnlich.

Der MINI Cooper S in seinem schnittigen britischen Racingdesign stellt alle in den Schatten. Mit seinen gerade einmal 10,5 cm Länge macht der flotte Flitzer seinem Namen alle Ehre. Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 15 km/h entführt der detailgetreue Power-MINI auch Einsteiger in die Welt von röhrenden Motoren und quietschenden Bremsen.

Der Union Jack auf dem Dach des MINI Coopers täuscht, denn höfliche britische Zurückhaltung darf man von ihm nicht erwarten. Erst nach spritzigen 20 Minuten muss der MINI dank der 3,7V - 120mAh Akkus einen kleinen Boxenstopp von 30 Minuten einlegen, um neue Kraft zu schöpfen – dank USB-Ladekabel auch mobil über den Laptop. Im Wettbewerb mit seinen Gegnern zeigt sich der MINI dank 2,4 GHz Funk-Technologie ganz groß. Bis zu 16 Fahrzeuge lassen sich frequenzunabhängig und störungsfrei steuern. Natürlich ist auch der MINI „Ready to Run“ damit der Fahrspaß direkt nach dem Auspacken starten kann.

Auch bei Porsche geht es heiß her. Der Porsche GT3 heizt seinen Gegnern richtig ein – egal ob als schnittiger Rennwagen „Cup“ oder mit Blaulicht und im blau-silbernen Polizeidesign. Durch die 2,4 GHz digital proportional Lenk- und Fahrfunktion reagieren beide schon auf die kleinste Bewegung des Gashebels und nehmen dabei jede noch so enge Kurve. Mit flotten 15 km/h lassen die beiden Geschwindigkeitswunder 20 Minuten lang ihre Konkurrenten alt aussehen, bevor sie, dank 3,7V - 120mAh Akku für 30 kurze Minuten an die Ladestation müssen.

Mit dem USB-Ladekabel kann sogar mobil über den Laptop geladen werden. Denn mit ihrer kompakten Größe von 10,5 cm Länge passen die heißen Karossen auch in die Taschen der kleinsten Rennfans ab sechs Jahren und sind damit ideal für eine Spritztour im Park. Durch die 2,4 GHz Funktechnologie kommt man sich dabei auch nicht in die Quere: Bis zu 16 Fahrzeuge lassen sich störungsfrei steuern.

Weitere Informationen zu allen Fahrzeugen, Booten, Helikoptern und Quadrocoptern finden Sie unter carrera-rc.com.

 


Veröffentlicht am: 22.07.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit