Startseite  

20.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wer ist Model und Stilikone Kate Moss?

Kate Moss ist ein britisches Topmodel und eine moderne Stilikone

Katherine Ann Moss wurde am 16. Januar 1974 im englischen Adisscomt geboren, wo sie in bürgerlichen Verhältnissen aufwuchs. Bereits mit 14 Jahren wurde Moss von einem Modelscout entdeckt, woraufhin sie die Schule abbrach und sich auf ihre Karriere konzentrierte.

Schon 1988 hatte sie durch eine Calvin-Klein-Kampagne, für die sie in Unterwäsche posierte, ihren großen Durchbruch. Nicht nur die provokante Lolita-Darstellung der minderjährigen Kate sorgte damals für einen Skandal, sondern auch ihr mageres, androgynes Äußeres. Waren bis zu diesem Zeitpunkt weibliche, großgewachsene Models wie Cindy Crawford und Claudia Schiffer gefragt, läutete die nur 1,70 m große Kate Moss die Ära des „Heroin Chic“ ein: Junge, sehr schlanke, blasse Mädchen, die teilweise krank wirkten, wurden die neuen Stilikonen der 90er.

Kate Moss selbst wurde zu einem der größten Topmodels dieser Zeit, lief für alle namhaften Designer und war in den Kampagnen der renommiertesten Modehäuser zu sehen. Luxusmarken wie Chanel, Dior und Roberto Cavalli präsentierte sie dabei genauso gut wie die erschwingliche, angesagte Mode von H&M oder Mango. Nebenbei trat sie in Musikvideos diverser Künstler auf, betätigte sich als Designerin, veröffentlichte Bücher und brachte eigene Düfte auf den Markt.

Neben ihren beruflichen Erfolgen sorgte Kate Moss jedoch auch mit ihrem Privatleben für Schlagzeilen, u.a. aufgrund ihrer turbulenten Beziehungen zu Berühmtheiten wie Filmstar Johnny Depp oder Rocksänger Pete Doherty und wegen ihres ausschweifenden Partylebens. Durch diese Skandale und die daraus resultierende Medienpräsenz war Moss jedoch für viele Marken attraktiv – und wurde für Millionen Mädchen eine angesagte Stilikone, die sich mal als verführerische Schönheit gab, mal als wildes Partygirl.

2005 bedeutete den Tiefpunkt in der Karriere des Models: Eine britische Boulevardzeitung veröffentlichte Fotos, die Kate Moss beim Kokainkonsum zeigten. Daraufhin beendeten mehrere Partner die Zusammenarbeit. Kate Moss begab sich in einen monatelangen Entzug, konnte anschließend jedoch rasch an alte Erfolge anknüpfen und neue Aufträge für u.a. Burberry und Rimmel ergattern. 2006 wurde sie auf den British Fashion Awards bereits wieder zum „Model des Jahres“ gewählt und präsentierte wenig später eine erfolgreiche Kollektion für Topshop.

Auch heute noch arbeitet Kate Moss erfolgreich als Model, gehört zu den vermögendsten der Welt. Weiterhin gilt sie als Modeikone, die für ihre glamourösen Auftritte auf dem roten Teppich bewundert und deren lässiger, rockiger Street-Style weltweit kopiert wird.

Modezitat: „Meine Mutter sagte mir stets: ‚Du kannst nicht immer nur Spaß haben!‘ und ich entgegnete: ‚Warum nicht?‘“
 
Text: fashionpress.de
Foto: Renan Katayama / wikipedia.org

 


Veröffentlicht am: 06.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit