Startseite  

12.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Denkmale der Industrie und Technik in Deutschland

Augenschmaus und profunde Sachkenntnis

Dieser mit besten Farbfotografien bebilderte Band bietet sehr anregend einen Querschnitt zu den herausragendsten Denkmalen der Industrie und Technik in Deutschland. 35 höchst sachkundige Autorinnen und Autoren beschreiben mit profunden Texten über 180 Denkmale.

Einleitende Texte stellen die Objektbeschreibungen in zeitliche und thematische Zusammenhänge. Diese Einleitung gliedert in folgenden Epochen »Vorindustrialisierung und Industrialisierung bis 1890«, »Hochindustrialisierung 1890–1945« und »Nachkriegszeit seit 1945«. Die Denkmalbeschreibungen sind nach Branchen geordnet: Denkmale der Produktion und Reparatur, Denkmale des Verkehrs, des Handels und der Kommunikation, Denkmale der Versorgung und Infrastruktur, Denkmale der Wissenschaft und Forschung.

Im Kapitel der Denkmale des Verkehrs kommen besonders die Eisenbahnfreunde auf ihre Kosten: besondere Bahnstrecken, -Brücken und Bahnhöfe werden in Wort und Bild dokumentiert. Die Höhepunkte in Berlin-Brandenburg werden besonders überzeugend ausgewählt und beschrieben: das historische Kalk- und Bergwerk Rüdersdorf, die Königliche Porzellanmanufaktur in Berlin, die Biotürme der ehemaligen Großkokerei in Lauchhammer, die AEG-Fabriken in Berlin-Humboldthain, das Dynamowerk und Schaltwerk in Berlin-Siemensstadt, um nur einige Beispiele zu nennen.

Da sich das Buch an ein großes Publikum richtet, auch an solche Leser, die bislang noch wenig Berührung mit der Industriedenkmalpflege hatten, wäre ein Glossar im Anhang sicher hilfreich gewesen (wer weiß schon, was ein „Watertwist“ ist, siehe die Beschreibung der Schönherr-Fabrik in Chemnitz). Sehr hilfreich im Anhang ist das Ortsregister und das umfassende Literaturverzeichnis, beide regen zur weiteren Beschäftigung, zu Reisen an diese reizvolle Orte der Industriekultur an.   
                       
Denkmale der Industrie und Technik in Deutschland
Herausgeber: Vereinigung der Landesdenkmalpfleger der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.)
Bäßler Verlag 
Preis: 39,90 Euro
ISBN 978-3-945880-09-8
Rezensent: Jörg Raach

Bewertung: 5 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 12.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit