Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Von Urlaubern für Urlauber

5 Gründe für Sommer-Wellness

Hohe Temperaturen und Wellness passen nicht zusammen? Papperlapapp. Wellness im Sommerurlaub ist für Viele eine tolle Alternative zu überfüllten Freibädern und vollen Stränden.

Welche Annehmlichkeiten die Urlauber dabei als besonderes Plus empfinden, hat der Wellnessreise-Veranstalter beauty24.de in einer Umfrage ermittelt und die beliebtesten in einem Ranking zusammengefasst.
 
1. Platz: Entspannter Wasserspaß im Freien
77 Prozent der Befragten nannten Schwimmmöglichkeiten im Freien als besonderen Vorteil von Wellness im Sommer. Außenpool, Badesee und Schwimmteich bieten eine tolle Abkühlung an heißen Sommertagen. Die entspannte Atmosphäre und eine ausreichende Anzahl an Liegen sind zudem besondere Highlights.
 
2. Platz: Leichte Sommerküche
Fettige Pommes, deftige Currywürste oder pappige Burger? Das sind die typischen Alternativen der Strandurlauber, die gerade an heißen Tagen viel zu schwer im Magen liegen. Nicht so bei Wellnessurlaubern. Drei von vier Befragten (75 Prozent) empfinden die speziellen Sommergerichte im Wellness-Restaurant als besondere Annehmlichkeit während des Aufenthalts.
 
3. Platz: Spezielle Spa-Behandlungen und ein Hauch von Ferne
Mehr als die Hälfte aller Befragten (52 Prozent) schätzt an Sommer-Wellness die saisonal angepassten Anwendungen. Die speziellen Sommerprogramme setzen auf anregende Düfte und exotische Rituale. Neben Angeboten wie einem wohlduftenden Orangenpeeling, lassen Massagen mit wohlklingenden Namen wie Pantai Luar oder Lomi Lomi Nui die Wellnessfreunde von fremden Ländern träumen und bieten so ein ganz besonderes Urlaubsfeeling.
 
4. Platz: Sandstrand und Meer
Obwohl private Schwimm- und Ruhebereiche den ersten Platz belegen, sieht dennoch immerhin die Hälfte aller Befragten (51 Prozent) einen Strandzugang als weitere besondere Annehmlichkeit für Sommer-Wellness an. Viele nutzen die Möglichkeit im Meer zu baden und danach entspannt im privaten Wellnessbereich zu ruhen. Eine tolle Kombination für all diejenigen, die nicht auf das Meer verzichten wollen.
 
5. Platz: Gekühltes Wasser zur freien Verfügung
An heißen Tagen stetig ein kühles Getränk in Aussicht zu haben, ohne auf den Geldbeutel achten zu müssen, empfinden 47 Prozent der Wellnessurlauber als besonderes Schmankerl während ihres Aufenthalts.
 
Top 5 Gründe für Sommer-Wellness
1. Schwimmmöglichkeiten im Freien (z.B. Außenpool, Badesee): 77 %
2. Frische, leichte Gerichte (Restaurant, Frühstücksbuffet etc.): 75 %
3. Exotische, sommerliche Anwendungen im Spa-Bereich: 52 %
4. Sandstrand und Meer: 51 %
5. Kostenfreies, gekühltes Wasser: 47 %
 
Die Umfrage wurde im Juli 2016 online über beauty24.de mit 798 Teilnehmern durchgeführt.

Foto: IFA-Hotel Graal Müritz-beauty24 GmbH

 


Veröffentlicht am: 12.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit