Startseite  

20.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Geschmack Südostasiens

Das Ikan-Ikan Restaurant im Four Seasons Resort Langkawi

Nur einen einstündigen Flug von Kuala Lumpur, der Hauptstadt von Malaysia, entfernt, befindet sich die Insel Langkawi, die durch weiße Sandstrände, eine üppige Flora und Fauna und den ersten UNESCO Geopark Südostasiens beeindruckt. Die vielfältige Kultur wird Gästen nicht nur durch die Architektur des Resorts näher gebracht, sondern auch auf kulinarische Weise.

Langkawi ist ein Paradies für Kulinariker, da es eine große Vielfalt an frischen und geschmacksintensiven Küchen vereint, die von malaysisch-indonesisch über indisch bis hin zu chinesisch und thailändisch reichen. Das Restaurant Ikan-Ikan lädt die Gäste des Four Seasons Resort Langkawi dazu ein, die malaysische Küche in einem authentischen Ambiente zu probieren.

Das Ikan-Ikan, was auf malaysisch „Fisch“ bedeutet, ist im Stile eines traditionellen Hauses gebaut und verfügt über private Speisezimmer, eine Cocktailbar sowie einen Pavillon direkt am Strand. Auf der hölzernen, mit vielen Details verzierten Terrasse können bis zu 34 Gäste dinieren und dabei einen Blick auf die Andamanensee genießen. Das Restaurant bietet eine wechselnde Speisekarte mit den besten hausgemachten Spezialitäten zubereitet mit lokalen Bio-Freiland Hähnchen und basierend auf jahrhundertealten Rezepten.
 
Das Four Seasons Resort Langkawi erstreckt sich über 1,5 Kilometer, entlang einem der schönsten Strände Malaysias. Dieser spiegelt die Einzigartigkeit des nahegelegenen UNESCO Geopark wieder, welcher der erste in Südostasien ist. Die 48 Morgen große Gartenanlage, die an den Regenwald anschließt, bietet viel Raum und Privatsphäre für die Gäste. Die 91 Pavillons und Strandvillen sind im malaysischen Stil eines Dorfes angelegt und überzeugen mit einer authentisch maurischen Architektur.

Das Four Seasons Resort Langkawi

Das Four Seasons Resort Langkawi liegt nur einige Minuten von den weltbekannten Mangrovenwäldern entfernt in einer Bucht und ist von einem mehr als anderthalb Kilometer langen Strand gesäumt. Im traditionellen malaiischen Kampong (Dorf) Stil gestaltet, weist es eine beeindruckende Architektur mit vielen asiatischen, indischen und arabischen Merkmalen auf. Es verfügt über 68 Pavillons sowie 23 prachtvolle Villen unterschiedlicher Größe, die liebevoll mit handgefertigten Details ausgestattet sind.

Mehr Informationen finden Sie unter www.fourseasons.com/langkawi.

 


Veröffentlicht am: 17.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit