Startseite  

19.01.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kaspar Hauser und die Wahrung des künftigen Menschen

Die erfüllte Mission des Kindes von Europa

In einer Zeit enormer gesellschaftlicher und innermenschlicher Umbrüche hätte der 1812 in Karlsruhe geborene Erbprinz maßgebliche Impulse einer Spiritualisierung des Menschen wie auch des Sozialen setzen können.

Doch daran wurde er durch seine okkulte Gefangennahme gehindert. Und doch gilt es zu erkennen, dass durch den Opferweg Kaspar Hausers denkbar Größtes aufrecht erhalten wurde: der werdende Mensch an sich.

Der Vortrag setzt einige Grundkenntnisse zu Kaspar Hauser wie auch zur Anthroposophie voraus.

Autor Eckart Böhmer

Intendant der Kaspar-Hauser-Festspiele-Ansbach, Theaterregisseur, Referent und Autor, wurde 1966 in Santiago de Chile geboren. Über den Beruf des Vaters (Dozent am Goethe-Institut) waren die Eltern nach Südamerika gekommen. Es folgten Frankreich, Marokko, Deutschland und Brasilien. Nach dem Studium der Theaterregie, Gründung eines eigenen Theaters bei Ansbach.

1998 ruft er die Kaspar-Hauser-Festspiele in Ansbach ins Leben, deren Intendant er ist. Die Kulturveranstaltung hat zum Ziel, das umfassende Ereignis in und um Kaspar Hauser zu erkennen und anzuerkennen, um ihn somit in die ihm gebührende Weite zu stellen. Alle Künste und Wissenschaften, die sich dem „Kind Europas“ annehmen, gehen in dieser einzigartigen Kulturveranstaltung Hand in Hand. Er selbst brachte bisher zehn eigene Kaspar-Hauser-Inszenierungen auf die Bühne.

Heute ist er neben seiner Intendanz gefragter Vortragsreisender bis weit über den deutschen Sprachraum hinaus. In neun aufeinander aufbauenden Vorträgen zeigt er das Phänomen Kaspar Hauser in seiner Weite auf.


Kaspar Hauser und die Wahrung des künftigen Menschen
Autor: Eckart Böhmer
2 Vorträge gehalten 12. Juni 2016 in Unterlengenhardt
Preis: 19,90 Euro
ISBN: 9783037520994

 


Veröffentlicht am: 24.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2016 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit