Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Aufgespießt: Sommertour - 3

Wir treffen uns in Seefeld/Tirol

Seefeld in Tirol ist bis heute eher ein Geheimtip, obwohl der 3.000-Seelenort zu den 12 weltberühmten Tourismusdestinationen in den europäischen Alpen gehört. Seefeld ist Mitglied der „Best of the Alps“ Union. Da verwundert es nicht, dass sich viele Prominente für einen Urlaub in dem Ort auf einer Hochebene zwischen Wettersteingebirge und Karwendel entscheidet. Hier trifft man die Tailändische Königsfamilie, aber auch Hansi Hinterseer.

Und doch, Seefeld ist kaum mit anderen „Best of the Alps“-Orten wie St. Moritz, Kitzbühl oder Chamonix-Mont-Blanc zu vergleichen. Hier gibt sich nicht nur der Jetset die Klinke in die Hand, hier ist wirklich jeder willkommen. Seefeld muss man sich nicht leisten können, Seefeld muss man lieben. Und es fällt nicht schwer, sich zu jeder Jahreszeit in den ehemaligen Olympiaort zu verlieben. Seefeld - das ist ein Ort, in dem man vor allem eines ist - aktiv.

Im Sommer locken traumhafte Wander-, Bike- und Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden und ein großzügiger 18-Loch Meisterschaftsgolfplatz mit perfekten Fairways und Greens und ein 9-Loch Golfplatz für ein Spiel in einer außergewöhnlichen Berglandschaft. Das Highlight der Region sind die drei neuen Themenwege und die im Alpenraum einzigartigen und barrierefreien Promenadenwanderwege. Die Bergbahnen haben auch im Sommer geöffnet und bieten zusätzlich ein herrliches Wandergebiet. Insgesamt stehen dem mehr oder weniger sportlich ambitionierten Seefeld-gast rund 650 km gepflegte Wanderwege zur Verfügung. Für eine Abkühlung in Ihrem Urlaub sorgen am Wildsee das Strandbad „Strandperle“, das Waldschwimmbad „Sonja“ und das Olympia Sport- und Kongresszentrum inklusive Wasserrutschen und Saunalandschaft. Eine Region für Ferien ganz nach meinen Ansprüchen.

Im Winter fühlen sich auf weitläufigen,  preisgekrönten und bestens präparierten Langlaufloipen (Skating und Klassisch) und Spezialloipen Hobbysportler wie auch Profis zu Hause. Ein gut erschlossenes und modernes Ski Areal mit den 2 Skigebieten Rosshütte und Gschwandtkopf und einem Übungsgelände im Dorfzentrum, unzählige Kilometer Winterwanderwege, Eislaufplätze, Naturrodelbahnen und vieles mehr laden zu unvergesslichen Ferien ein. Manchmal hat auch der Hobbysportler die Gelegenheit, sich im Biathlonstadion auszuprobieren. Ansonsten trainieren und wettkämpfen hier die Profis.

Kommt man vom Sport zurück, locken viele Gaststätten, die sich mehrheitlich der lokalen Küche verschreiben haben. Selbstverständlich kann man in Seefeld auch hervorragend schoppen gehen. Und am Abend? Da trifft man sich im Seefelder Casino oder bei einem Bier im 5-Sterne-Hotel "Klosterbräu". Dieses Traditionshaus feiert in diesem Jahr seinen 500. (!) Geburtstag. Neben dem "Klosterbräu" kann der Gast zwischen diversen 4 - und 5 Sterne-Häusern wählen. Selbstverständlich gibt es auch zahlreiche Beherbergungsbetriebe für den kleineren Geldbeutel.

Überall in Seefeld stolpert man über die Jahreszahl 2019. Nach dem Seefeld 1964, 1976 und 2012 3-maliger Olympiaaustragungsort der nordischen Bewerbe war, 1985 schon einmal die Nordischen Skiweltmeisterschaft, werden letzte 2019 wieder in der wintersportverrückten Ort ausgetragen. Dann blickt wieder einmal die ganze Welt auf Seefeld - dem noblen aber nicht abgehobenen Alpen-Hotspot.

 


Veröffentlicht am: 22.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit