Startseite  

22.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Superfood fürs Auto - Sponsored Video

Der richtige Treibstoff muss es sein


Sogenanntes Superfood hat unseren Alltag erobert. Wir genießen es beispielsweise in Smoothies, Salaten und Müslis. Die vielen Nährstoffe in ihm soll unsere Leistungsstärke erhöhen und unser Wohlbefinden erhalten. Natürlich gibt es solch ein Powerfutter in einem Autoland wie Deutschland ebenfalls schon längst fürs Auto.

Bereits seit einigen Jahren bringt Shell seine V-Power Premiumkraftstoffe heraus, die das Superfood für den Wagen sind. Bei der Rezeptur orientiert sich der Konzern an den Hochleistungskraftstoffen für Rennautos und damit an die erste Garde. So manch ein Autoliebhaber mag mit den Kraftstoffen für Dieselmotoren und Benziner geliebäugelt haben, aber bei dem höheren Preis dann doch zu der günstigen, normalen Kraftstoffvariante gegriffen haben. Nun gibt es von Shell allerdings den V-Power SmartDeal, dank dem das Superfood Sprit preiswerter erhältlich ist. Da ist die Versuchung groß, ihn auszuprobieren. Was macht diesen Kraftstoff eigentlich aus?

Geballte Nährstoffe für den Wagen: mehr Oktan und Additive

Ähnlich wie bei dem Superfood für uns Menschen besitzt auch der Supersprit für die Blechkarossen eine erhebliche Menge an Nährstoffen bzw. Zusätzen. Bei den V-Power Premiumkraftstoffen ist die Oktanzahl deutlich erhöht und der Hersteller hat ihnen mehr Additive beigemengt, die gut für den Wagen sein sollen. In dem tiefschwarzen Gebräu stecken beispielsweise reinigende Wirkstoffe, die Ablagerungen beseitigen und der Entwicklung von neuen Ablagerungen vorbeugen sollen. Dadurch soll das Kraftstoffeinlasssystem über einen längeren Zeitraum sauber bleiben. Dies führt wiederum dazu, dass der Motor besser atmen kann. Zugleich weisen die V-Power Premiumkraftstoffe wertvolle Inhaltsstoffe auf, die den Motor vor Schäden durch Korrosion bewahren können und somit seine Leistung optimieren. Kurzum: Der Wagen soll länger gut in Schuss bleiben und leistungsfähiger sein.

Für Benziner und Dieselmotoren erhältlich


Die V-Power Premiumkraftstoffe gibt es übrigens von Shell für Benziner und Dieselmotoren. Die Variante für Autos mit Benzin nennt sich Shell V-Power Racing, womit deutlich wird, dass der Kraftstoff dem Sprit von Rennwagen ähnelt. Die Variante für Wagen mit Dieselmotoren heißt schlichtweg Shell V-Power Diesel. Auch sie kann Ablagerungen durch anorganische Schmierstoffreste und andere Rückständen beseitigen und so die Motorleistung erhalten. Zudem soll durch diesen Kraftstoff ein gewisser Korrosionsschutz möglich sein, der sich zum Beispiel im Motor durch Rost bemerkbar machen kann.

Lohnt sich das Extra an wertvollen Wirkstoffen?

Die einen schwören auf die Premiumkraftstoffe und lassen nichts anderes in ihren Wagen fließen, während die anderen sie nur müde belächeln. Ähnlich wie beim Superfood kommt es ebenfalls bei dem erstklassigen Sprit auf die Ausgangslage an. Ob sich die V-Power Premiumkraftstoffe lohnen, hängt maßgeblich von dem Auto, dem eigenen Fahrstil sowie der Fahrsituation ab. Die Devise lautet daher: Einfach mal ausprobieren.

Mit dem Shell V-Power SmartDeal ist dies auch ohne hohe Kosten möglich. Dafür wird nur eine dauerhaft kostenfreie und unverbindliche Shell ClubSmart Mitgliedschaft eingegangen. Um zum vergünstigten Preis die V-Power Premiumkraftstoffe zu tanken, ist eine einmalige Jahreszahlung von 99 Euro oder ein monatlicher Beitrag von 9,99 Euro möglich. Schon kostet das Premiumfutter für den Wagen nur noch so viel wie der Standard-Kraftstoff.

 


Veröffentlicht am: 22.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit