Startseite  

22.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sparmöglichkeiten rund um das Auto

Tipps und Tricks



Der Deutschen liebstes Hobby. Nein, es geht ausnahmsweise nicht um das runde Leder, sondern um das Auto. Ob Tuning, Schrauben, Pflege oder Modding, die Möglichkeiten, sich dem Auto zu widmen, sind schier endlos.

Der Erfüllung der wildesten Autoträume steht häufig nur das liebe Geld im Weg, denn ein Auto fängt ja bekanntlich mit A (Ah!) an und hört mit O (Oh!) auf. Kaufpreis und Tankkosten können die anfängliche Freude schnell verhageln. Im Folgenden zeigen wir ein paar Wege, um rund ums Automobil zu sparen.

Augen auf beim Autokauf

"Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah." Goethe mag ein Meister in vielen Dingen gewesen sein, sein Wissen vom Autokauf hielt sich jedoch (historisch bedingt) in Grenzen. Denn nicht immer ist der lokale Autohändler auch die günstigste Option. Klüger ist es, ganz einfach online deutschlandweit nach dem passenden Gefährt zu suchen. Zwar sind damit letztlich gewisse Fahrtkosten verbunden, diese fallen allerdings kaum ins Gewicht, wenn das Angebot besonders günstig ist. Mobilität rentiert sich. Besonders einfach ist das Prozedere, wenn das Auto noch immer angemeldet ist. Dann kann man einfach mit der Neuanschaffung in die Heimat fahren und muss sie nur noch zeitnah – innerhalb von sieben Tagen – ummelden. Ein wenig kniffliger wird es, wenn das Auto stillgelegt oder bereits abgemeldet ist, doch auch dann ist die Überführung kein Hexenwerk. Es müssen für das Auto lediglich Kurzzeitkennzeichen beantragt werden. Diese sind entweder bei der Zulassungsstelle am eigenen Wohnort oder an dem Standort des Verkäufers günstig erhältlich. In diesem Artikel von CosmosDirekt ist u. a. alles Wissenswerte zu Überführungskennzeichen und ihrer Beantragung vermerkt.

Sparsam unterwegs auf allen Wegen

Das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn es um Sparen hinsichtlich des Autos geht, ist wohl das Tanken. Der Besuch an der Tankstelle lässt häufig die Kinnladen der Fahrer nach unten klappen. Um möglichst wenig Geld an der Zapfsäule zu lassen, sollte online verglichen werden. Mit der App von clever-tanken.de für iOS- und Android-Smartphones beispielsweise findet man die günstigsten Tankstellen in der jeweiligen Umgebung. Der richtige Reifendruck führt ebenfalls dazu, weniger häufig nachtanken zu müssen. Man sollte sich an die Obergrenze des Herstellers halten. Wichtig: Bei zu hohem Druck nutzen sich die Reifen schneller ab, bei zu niedrigem ist der Rollwiderstand höher, wodurch mehr Sprit verbraucht wird. Des Weiteren ist auch der persönliche Fahrstil entscheidend. Wer sein Auto ständig im hohen Drehzahlbereich fährt, wird kaum beim Kraftstoff sparen. Das gilt ebenso für Fahrer, die häufig scharf beschleunigen und/oder auf der Autobahn rasen. Davon abgesehen, dass es ein Sicherheitsrisiko darstellt, ist zu schnelles Fahren die effektivste Methode, um den Tank leerzufahren. Eine Geschwindigkeit zwischen 120 und 130 km/h dagegen ist auf der Autobahn optimal für einen moderaten Verbrauch – sprit-, umwelt- und geldbeutelschonend. 

Bildrechte: Flickr 1.229 Euro Gas Station Matthias CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

 


Veröffentlicht am: 03.09.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit