Startseite  

31.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zuviel des Guten ist wundervoll

Exklusive Erlebnisse in der Schweiz

Die Schweiz ist nicht nur in Bezug auf die Landschaft äußerst vielseitig. Auch bei den Erlebnissen ist die Bandbreite groß. Von bodenständigen Traditionen wie den Schwingfesten bis hin zum Luxusausflug mit einem Bentley entlang der Grand Tour of Switzerland ist alles zu erleben.

Und oft schließen sich die scheinbaren Gegensätze nicht aus, sondern verbinden sich zu einem neuen Ganzen. Das beweist besonders die Schweizer Hotellerie, in der die Deluxe-Hotels Tradition haben – und bei all ihrer Eleganz doch auch natürlich geblieben sind.

Gourmetwanderung in Zermatt

Bewegung in der Höhenluft macht hungrig. Das dachten sich auch die Veranstalter von „Horugüet“ in Zermatt (Wallis), die unter diesem Namen eine neue Gourmetwanderung ins Leben gerufen haben. Die Tour bringt am 1. Oktober die Teilnehmer (in Gruppen bis zu maximal 20 Personen) zusammen mit einer Zermatter Persönlichkeit zu den schönsten Weilern und Bergen rund um Zermatt. In sechs Bergrestaurants genießen die Wanderer verschiedene Köstlichkeiten. Es locken die Gourmetküchen des Cervo Mountain Boutique Resort, des Bergrestaurants Adler Hitta, Chez Vrony, Findelbach, Zum See und nicht zuletzt des Restaurants Blatten, wo die kulinarische Reise ihren Abschluss findet.

Davidoff Cigar Tasting in Gstaad

Saveurs Gstaad ist ein Netzwerk rund um Genuss, Sport, Kultur und Musik. Genuss bedeutet für die „Saveurs“ nicht nur Champagner und Kaviar, sondern ebenso Bier mit Cervelat über dem Reisigfeuer. Am 22. Oktober findet auf der Alp Züneweid bei Gstaad (Bern – Berner Oberland) ein professionelles Cigar Tasting mit Davidoff statt. Gäste werden in die Zusammenstellung der Tabakblätter eingeweiht und erleben die genussvolle Verbindung der Zigarre mit Schokolade, Rot- und Portwein. Am Abend findet dann im Golfclub Chesery Gstaad ein Dinner beim Sternekoch Robert Speth statt.

VIP-Erlebnistag auf dem Vierwaldstättersee

Es ist an sich schon ein unbeschreibliches Erlebnis, bei einer Dampfschifffahrt im Herbst die immer bunter werdenden Landschaften entlang des Vierwaldstättersees zu bewundern. Dieses Hochgefühl kann aber noch gesteigert werden: Beim VIP-Erlebnistag rückt der Gast näher an das Schiffsteam heran und darf unter anderem am Manöver zur Abfahrtsbrücke teilnehmen, das Steuerhaus besuchen und sogar den Maschinenraum in Begleitung eines Mannschaftsmitglied besichtigen. Ein exklusives Erlebnisangebot, das noch bis zum 23. Oktober gebucht werden kann.

Mit Stil die Grand Tour of Switzerland erleben

Liebhaber von außergewöhnlichen Autos können noch bis Ende November in einem Luxuswagen die Seen, Berge und Städte des Genferseegebiets erleben. Die Premiumpauschale umfasst unter anderem jeweils eine Übernachtung im 4- oder 5-Sterne-Hotel in Genf und in Montreux, zwei Tage Luxusmietwagen nach Wahl (Porsche 911 4S Cabriolet, Tesla Model S oder Bentley Flying Spur) und ein exklusives Erlebnis nach Wahl in Genf (zum Beispiel Privatbesuch der Piaget-Boutique).

Die eigene Uhr zusammenbauen

Selbermachen ist das neue Kaufen. Das Ausbildungszentrum „Centre Horloger“ (Foto) in Neuchatel (Jura und Drei-Seen-Land) hat da das passende Angebot: Die Montage einer eigenen Taschen- oder Armbanduhr mit Skelett-Uhrwerk. Ein Uhrenprofi erklärt das Innenleben einer Uhr und führt die Laien in einem dreistündigen Workshop zu einem funktionierenden, tickenden Ergebnis.

Whisky-Raritäten-Tasting

Ein Paradies für Whisky-Liebhaber ist die Bar „Devil’s Place“ im Hotel Waldhaus am See in St. Moritz (Graubünden). Mit über 2500 Sorten bietet sie die größte Auswahl der Welt. Das Angebot umfasst vor allem schottische Single Malts, aber auch eine große Auswahl an Blended, Irish, Bourbon und anderen Whiskys aus aller Welt. Für Entdeckungsfreudige bietet die Bar ein Raritäten-Tasting an.

Weitere Informationen zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Foto: photopatriceschreyer.com LITT Horlogerie LeCentreHorloger

 


Veröffentlicht am: 06.09.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit