Startseite  

23.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Frage des Monats – September 2016: Bilder im Internet

Ermittler Marcus Lentz gibt Rat

Marcus Lentz, Geschäftsführer der Detektei Lentz beantwortet an dieser Stelle jeden Monat eine der zahlreichen Leserfragen: Von mir sind Dinge im Internet aufgetaucht, die da nichts zu suchen haben. Es sind Fotos, aber beispielsweise auch Einträge über Dritte, die ich nie getätigt habe. Ich habe keine Ahnung, wer mir da schaden will. Sehen Sie Möglichkeiten heraus zu bekommen, wer dahinter steckt und das auch gerichtsfest zu beweisen?

Antwort: Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Das hängt von der Art der Einträge ab und von dem Ort der Einträge. Ein Beispiel: Fake-Profile in Social Media-Netzwerken wie Facebook und Co. sind ein weit verbreitetes Problem. Facebook Inc. sperrt sich konsequent gegen die Herausgabe der Nutzerdaten; selbst gegenüber den Strafverfolgungsbehörden werden nicht alle Anfragen beantwortet.

Wir gehen einen anderen Weg und locken solche Nutzer in eine Falle. In diesem Fall wird sich der Nutzer eines Fake-Profils uns gegenüber unbewusst offenbaren und wir können so unter Umständen seine Identität ermitteln. Die Chance liegt bei etwa 80 bis 90 Prozent. Bei anderen Profilen oft sogar noch höher. Grundsätzlich sollten Sie den Kreis der Verdächtigen aber auch selbst einschränken können: Wer konnte die fraglichen Angaben über Sie überhaupt machen? Nicht jeder Ihrer Bekannten wird ja alle Daten von Ihnen kennen. Meist kann man so schon die Täter auf zwei oder drei potentielle Verdächtige einschränken. Wenn man hier dann gezielte Informationen (Falschinformationen, Halbwahrheiten) streut, verrät sich der Täter in vielen Fällen auch von selbst.

Grundsätzlich würden wir Sie gern zu einer Erstberatung am Telefon einladen – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich. Sie erreichen unser Team Montag bis Samstag zwischen 9 und 19 Uhr gebührenfrei unter (0800) 88 333 11.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.lentz-detektei.de.

 


Veröffentlicht am: 18.09.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit