Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wiesn-Hit 2016

„Hulapalu“ auch bei den Bayern-Downloads top

Er ist der Favorit von Wiesn-Chef Josef Schmid, in den Bierzelten wird er rauf und runter gespielt, und auch bei den Musikverkäufen macht er seine Sache am besten: Andreas Gabaliers Ohrwurm „Hulapalu“ entscheidet das Rennen um den „Wiesn-Hit 2016“ für sich.

Wie eine Sonderauswertung von GfK Entertainment auf Basis der Bayern-Downloads zeigt, war kein Schlager/Volksmusik- bzw. regionaler Party-Song seit Oktoberfest-Beginn erfolgreicher als „Hulapalu“. Damit tritt der Österreicher die Nachfolge von Helene Fischer an, die im Vorjahr gewann.

An zweiter Stelle landen ebenfalls österreichische Interpreten, und zwar Seiler und Speer („Ham Kummst“). Dicht hinter ihnen liegen D´Hundskrippln feat. Riegler Hias („Gloana Bauer“), die mit ihrer bayerischen Version von „Teenage Dirtbag“ für Stimmung sorgen.

Übrigens: Auch Baden-Württemberger, die derzeit in Scharen auf die Canstatter Wasen strömen, entscheiden sich bei den Musik-Downloads für „Hulapalu“.

 


Veröffentlicht am: 01.10.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit