Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wie die Göttin in Österreich

DIE WASNERIN Frauenzeit mit neuen Extras


Zweimal im Jahr dreht sich im Vier-Sterne-Superior G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN alles um die Frau. Das überarbeitete Konzept der Frauenzeit ist nun noch individueller auf die Bedürfnisse der weiblichen Gäste abgestimmt.

Wellness, Yoga, Rücken, Bauch: Das sind die Themen der neuen, zusätzlich buchbaren Module für die beliebten Frauenzeit-Programme im Vier-Sterne-Superior G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN im steirischen Salzkammergut. Vom 1. November bis 4. Dezember 2016 sowie vom 26. Februar bis 7. April 2017 dreht sich in der WASNERIN wieder alles um das weibliche Geschlecht.

Frauenzeit in der WASNERIN: Die Basis      
                    
Extraminuten bei Spa-Behandlungen, ein 40-minütiges Verwöhn-Ritual für das Gesicht, Badesalz für Entspannungsbäder sowie Zugang zum 2.400 Quadratmeter großen G’sund & Natur SPA sind nur einige der Vorzüge, die Urlauberinnen während des Aufenthaltes zur Frauenzeit genießen. Zur WASNERIN-Frauenzeit sorgen zusätzlich Kerzen auf dem Zimmer für eine besonders (be)sinnliche Stimmung. Angenehmer Duft, flauschige Decken und warme Socken tragen zum Kuschelfaktor bei. Mit dem Lieblingsbuch und einer Tasse heißer Schokolade in der Hand lässt es sich besonders gut entspannen. Hochwertige Bio-Tees stehen in der Tee-Lounge mit bequemen Chaiselongues zur freien Verfügung – atemberaubender 360-Grad-Panoramablick inklusive. Zwei Übernachtungen, reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Produkten, ein vitaler Snack am Nachmittag sowie abends ein abwechslungsreiches Fünf-Gang-Wahlmenü sind die Basis des Angebotes, das ab 295 Euro pro Dame im Doppelzimmer buchbar ist.

Ab November 2016 kann das Rundum-Wohlfühl-Programm nun um die vier neuen Module Wellness, Yoga, Rückengesundheit oder Bauchgefühl ergänzt werden.

Modul 1: Wellness            
Beim Modul Wellness werden ganzheitliche Behandlungen mit reinem Ausseer Bergquellwasser verbunden. Für 90 Euro pro Person sind eine 50-minütige Behandlung nach Wahl, ein 25-Minuten langes wohlig-warmes Sprudelbad sowie ein WASNERIN Balance-Tee inkludiert.

Modul 2: Yoga                            
Yoga-Göttinnen lernen bei diesem Modul das Yoga-Kompetenz-Zentrum der WASNERIN genauer kennen. In drei Gruppenstunden von je 60 Minuten werden verschiedene Asanas wie etwa der Baum oder der Berg geübt. Eine ausgleichende Meridianbehandlung ergänzt und verstärkt die ganzheitliche Wirkung des Yoga auf Körper und Geist. Mit dem WASNERIN Yoga-Tee und einem Yoga-Buch kehren die Auszeitlerinnen erholt nach Hause zurück. Das Yoga Modul ist für 95 Euro pro Person zubuchbar.

Modul 3: Rückengesundheit   
                    
Tägliches Sitzen, schweres Heben und unzureichende Bewegung schaden dem Rücken. Das Modul Rückengesundheit eignet sich ideal, um während der Frauenzeit effektive und nachhaltige Übungen zu erlernen. Neben einer 50-minütigen, ganzheitlichen Wirbelsäulenbehandlung gehört auch eine 40-minütige TRAGER® Behandlung zum Modul. TRAGER® ist eine ganzheitlich orientierte Körperarbeit, bei der durch achtsames Bewegen und Berühren freiere Bewegungsabläufe erlernt werden. Diese Behandlung eignet sich ideal für jeden Fitness- und Gesundheitszustand, auch für Schwangere und Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Das Modul Rückengesundheit ist für 125 Euro pro Person zur Frauenzeit buchbar.

Modul 4: Bauchgefühl                                      
Der Bauch ist als zweites Gehirn bekannt und ausschlaggebend für ein ausgeglichenes Körpergefühl. Beim Zusatzmodul Bauchgefühl liegt der Fokus ganz auf dem Darm. Es umfasst ein halbstündiges Beratungsgespräch über Ernährung, Bewegung und mögliche Behandlungen mit Fasten-Begleiterin Judith Egger sowie eine manuelle Bauchbehandlung in der Schwebeliege mit Heublumensack. Das ausgleichende Basenbad und der WASNERIN Detox-Tee sind die idealen Ergänzungen für das Programm, das für 140 Euro pro Person buchbar ist. Außerdem erhalten die Auszeitlerinnen ein Detox-Buch – der Fortsetzung zu Hause steht damit nichts im Wege.

Alle Termine sowie weitere Informationen zur Frauenzeit unter http://tinyurl.com/j8n2bqz.

Foto: ©Christian Jungwirth

 


Veröffentlicht am: 04.10.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit