Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Aletsch - Der grösste Gletscher der Alpen

Marco Volken kennt sich da aus

Er ist 23 Kilometer lang, 800 Meter dick und bringt es auf eine Oberfläche von rund 78 Quadratkilometern: der Aletsch-Gletscher ist der größte Eisstrom der Alpen. Neben dem Materhorn ist der seit 2001 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommene Eisriese die bekannteste Natur-Attraktion der Schweizer Alpen.

Seine gewaltigen Außmaße sind sogar vom Weltall sichtbar. Doch er schmilzt! In nicht einmal mehr 100 Jahren werden wir wohl an seiner Stelle nur noch ein kleines Rinnsal vorfinden. In seinem gleichnamigen Buch - im AS-Verlag erschienen – erzählt Marco Volken von der Entdeckung und Erschließung dieser wunderschönen Naturlandschaft, von deren wirtschaftlichen Bedeutung sowie den zahlreichen grossen und kleinen Geschichten, die sich am und um den Gletscher zugetragen haben.

Seit jeher hat der Aletsch nichts von seiner Faszination eingebüßt. Marco Volken begeistert er seit Jahren. Denn hier erlebt er, wie er sagt, die stille Kraft der Gletscher und die Dimension des Hochgebirges wie an keinem anderen Ort der Schweiz. Für den Autor ist es ein Ort von außerordentlicher Schönheit: Seine „Gletscherwelt“ hat er nun auf über 200 Seiten festgehalten.

Interessierte Leser können die Geschichte einer der berühmtesten Landschaften Europas anhand von zahlreichen historischen und aktuellen Fotografien hautnah miterleben. Hauptthema des Werkes ist jedoch nicht nur der durch Klimaerwärmung hervorgerufene Gletscherschwund. Vielmehr wird auf dessen wirtschaftliche Bedeutung, die Bergsteigerei und Tourismus im Wandel der Zeit eingegangen. Hierzu finden Interessenten auch einige Beiträge von Gastautoren vor, die ein informatives Gesamtbild entstehen lassen. Der Aletsch ist ein facettenreiches Naturwunder aus Eis, das dieser leider etwas überteuerte Band sehr vielschichtig beleuchtet.

Aletsch - Der grösste Gletscher der Alpen
Autor: Marco Volken
Verlag: AS Verlag Zürich 
Preis: 62,90 Euro
ISBN: 978-3906055459
Erschienen: Mai 2016

Bewertung: 4 von 5 Sterne

 


Veröffentlicht am: 12.10.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit