Startseite  

21.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Buch der Woche: Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18

Nie mehr schlecht essen

Fast Food war gestern. Heute ist bei Genießern Slow Food angesagt. Es steht für genussvolles, bewusstes und regionales Essen - die neue Gastronomie eben. Wer diesem Credo frönen möchte, kommt am neuen Slow Food Genussführer 2017/18 eigentlich nicht vorbei.

Der ist inzwischen über 600 Seiten dick, mit vielen Extras und mehr als 500 empfehlenswerten Gasthäusern, Restaurants, Fischkaten und Weinstuben. Im Vergleich zum Vorgänger fanden 157 neue Lokale in den Genussführer: Vor allem im Norden und Osten wimmelt es vor Neueinträgen, wie die im Umschlag gedruckten Karten zeigen.

Der Inhalt basiert auf den Ergebnissen von 68 örtlichen Testgruppen und über 500 Mitglieder, welche ihre Region nach kulinarischen Geheimtipps in Sachen Regionalküche durchforsten. Sortiert nach Bundesländern widmen die Macher jeder Lokalität eine Seite mit allen wissenswerten Fakten, angefangen mit Anschrift & Kontaktdaten, über die Preise bis hinzu den Öffnungszeiten. Das Salz in der Suppe sind freilich die kompakten aber höchst informativen Beschreibungen der einzelnen Lokalitäten, über deren Spezilitäten, Vorlieben und Finessen.

Das macht einfach Lust, das jeweilige Haus zu besuchen. Eine echte Neuerung ist zudem das »ABC der regionalen Spezialitäten« am Ende des Bandes: Hier werden in einem 20-seitigen Glossar mundartliche Begriffe erklärt - von der nordhessischen Ahlen Worscht über Mogndratzerl, Nonnafürzle, Ofenschlupfer oder Pillekuchen bis hin zum fränkischen Zwetschgenbames. Damit ist das handliche Buch bestens bestückt und höchst praktisch für alle Genießer.

Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18
Herausgeber: Slow Food Deutschland e.V
Verlag: Oekom
Preis: 24,95 Euro
ISBN: 978-3865818096
Erscheinungstermin: September 2016

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Genussführer) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 17.10.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit