Startseite  

25.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Josef Seibel-Herrenschuhe

... eine Fusion aus Moderne und Tradition

Neuentwicklungen in der seibeltypischen handwerklichen Umsetzung sind in der Kollektion für Herbst/Winter 2016/2017 richtungsweisend  und garantieren für die erfahrungsgemäß optimale Passform. Modernität und Komfort schließen sich nicht aus!

Erfolgsthemen werden mit frischen Anstrichen und neuen Interpretationen weitergeführt. Die Verschmelzung aus Tradition, Komfort und Modernität sind maßgebend für die abwechslungsreiche Palette an neuen und bereits bekannten Modellen.

Herren – Urban Style und European Comfort Shoe

Highlights in der Josef Seibel Kollektion sind die neuen City-Modelle: Komfortabel, modern und auffällig. Die Modelle im Urban Style sind mit markanten Profilsohlen und Keilabsätzen ausgestattet, die dem Ganzen einen starken und maskulinen Charakter verleihen. Betont werden die Sohlen zusätzlich mittels interessanter Farbkombinationen: Einige der rustikalen und sportlichen Herrenmodelle punkten mit zweifarbigen Sohlen und bieten somit spannende Kombinationsmöglichkeiten.

Ausgezeichnet mit dem 1. Platz des Deutschen Schuh Indexes 2015/2016: Die begehrte Modellreihe Rudi wird erweitert! Liebhaber dieses Modells dürfen sich über dunkle, profilstarke Sohlen und interessante Materialkombinationen freuen. Die neuen Modelle der Rudi-Reihe sind zusätzlich mit TopDry Tex ausgestattet, sodass auch im Winter trockene Füße garantiert sind. Wohlige Wärme und den gewünschten Komfort bietet gewachsenes Lammfell in einigen Stiefeln.

Josef Seibel vereint die Werte Modernität, Komfort und Funktion: Wechselfußbetten in sämtlichen Formen sichern die erfahrungsgemäß optimale Passform für den Josef Seibel Träger. Insgesamt bietet die neue Kollektion drei Formen in der Superweite K an: Die Modellpalette beinhaltet sowohl junge, moderne, als auch traditionelle Formen. Die Herren-Kollektion meistert die Balance zwischen traditionellen Basics und modernen, trendigen Modelle.

 


Veröffentlicht am: 17.10.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit