Startseite  

15.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wer früher bucht, fliegt günstiger

Frühbucherpreise sind derzeit auffällig günstig

Frühbucher können sich freuen: Flüge für den Sommerurlaub 2017 sind gerade unschlagbar günstig. Im Vergleich zum letzten Jahr haben die Fluggesellschaften ihre „Early-Bird“-Preise deutlich gesenkt.

Wer jetzt bucht, kann für Reisen im Sommer 2017 bis zu 37 Prozent auf beliebten Fern- und Mittelstrecken sparen, zeigt eine Preisanalyse von KAYAK.de. Die Analyse der Reisesuchmaschine zeigt, was Urlauber im Oktober 2015 für Flüge ab Frankfurt am Main zwischen Juni und September 2016 ausgeben mussten und was sie die Urlaubsplanung für den Sommer 2017 im Oktober 2016 kostet.

Den Grund für den Preisrückgang sieht KAYAK im aktuellen Buchungsverhalten der Deutschen. „Viele Urlauber buchen zurzeit eher kurzfristig – unter anderem wegen der ungewissen Sicherheitslage in vielen Reisegebieten“, sagt Julia Stadler-Damisch, Regional Director KAYAK.de. „Wir beobachten, dass einige Airlines gerade sehr attraktive Flugpreise anbieten – vermutlich, um die Kunden dennoch zum frühen Buchen zu bewegen.“

Preise für USA-Flüge im Sinkflug

Besonders günstige Tickets gibt es momentan für den Big Apple: Mit durchschnittlich 402 Euro sind die Frühbuchertarife für Flüge nach New York knapp 37 Prozent günstiger als noch vor einem Jahr. Eine gute Gelegenheit für alle, die schon immer einmal die Freiheitsstatue in echt sehen, durch den Central Park joggen oder ein Broadway-Musical besuchen wollten.

Aloha! – Auch die Preise für Flüge nach Honolulu liegen deutlich unter dem Vorjahresniveau. Für durchschnittlich 864 Euro kommen Surfer und Vulkan-Fans im Sommer 2017 auf die Trauminsel Hawaii und damit 31 Prozent günstiger als noch 2016. Frühbucher, die es nach Asien zieht, können ebenfalls kräftig sparen. Flüge nach Sri Lanka sind mit durchschnittlich 434 Euro zurzeit 33 Prozent günstiger als noch im Oktober 2015.

Hringvegur – Islands Ring Road zum Sparpreis

Günstige Frühbuchertarife für die Sommerferien können sich Reisende auch für Tickets innerhalb Europas sichern: Kostete ein Sommerflug nach Reykjavik mit Abflug in Frankfurt vor einem Jahr noch durchschnittlich 363 Euro, bekommen Island-Urlauber für den Sommer 2017 die Tickets zurzeit schon für durchschnittlich 228 Euro und damit 37 Prozent günstiger. Wer schon immer von einem Roadtrip auf Islands sagenhafter Ringstraße geträumt hat, sollte jetzt zuschlagen. Selbst die Preise für Flüge nach Teneriffa sind im Vergleich zum Vorjahr für den Sommer 2017 momentan um 33 Prozent günstiger.

„Zurzeit scheinen die Fluggesellschaften alles daranzusetzen, für den Sommer 2017 volle Maschinen zu haben. Doch vor allem bei sehr günstigen Angeboten sollten Reisende das Kleingedruckte genau lesen“, rät Julia Stadler-Damisch. „Insbesondere auf Kurzstrecken bieten Fluggesellschaften einige Tarife an, in denen beispielsweise das Gepäck nicht inklusive ist.“

Auf KAYAK.de können Reisende vor dem Buchen Preise einfach und transparent vergleichen. Mit wenigen Klicks können sie vor dem Suchen die Anzahl der Gepäckstücke oder die Zahlungsart angeben und bekommen dann übersichtlich angezeigt, welche Zusatzkosten bei den verschiedenen Fluggesellschaften und Buchungsseiten anfallen. So finden Reisende das passende Angebot für ihren nächsten Flug.

Foto:
Pixabay

 


Veröffentlicht am: 23.10.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit