Startseite  

27.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

NIDUM – neues Casual Luxury Hotel in Seefeld

Der Südtiroler Junghotelier Maximilian Pinzger zeigt sich ehrgeizig

Am 22. Dezember 2016 eröffnet in der Olympiaregion Seefeld das Hotel NIDUM. Das aus der Konkursmasse der For Friends Hotel GmbH erworbene Hotel wird als exklusives Haus nun unter neuer Führung, neuem Namen und mit neuem Konzept in eine erfolgreiche Zukunft geführt.

Der Südtiroler Junghotelier Maximilian Pinzger übernimmt in dem Hotel in einer der führenden Tourismusregionen Österreichs die Regie. „Ich vermisse in der gehobenen Hotellerie die Leichtigkeit, den Spaßfaktor, die Freiheit“, so Maximilian Pinzger. Daher soll sein NIDUM ein Haus für jene sein, die Lust haben, sich stilvoll zu unterhalten und einfach nur sorgenfrei und ohne Zwang ihren Urlaub zu genießen. „Casual Luxury“ nennt er sein Konzept für das Haus, „also höchste Qualität ohne die steife Atmosphäre der klassischen Luxus-Etablissements. Deshalb gilt bei uns auch konsequentes Krawattenverbot im Haus!“, so Pinzger mit einem Augenzwinkern. Im NIDUM werden sich Junge und Junggebliebene, Pärchen und Freunde treffen, um auf hohem Niveau in der schönsten Umgebung der Alpen ein innovatives Hotel zu erleben.

Der junge Hotelier (geb. 1988) stammt aus einer angesehenen Südtiroler Gastgeberfamilie. Nach dem Abschluss der Hotelfachschule hat Maximilian Pinzger als Juniorchef den elterlichen Vinschgerhof in Schlanders geleitet. Sein Vater, Manfred Pinzger, ist Präsident des Südtiroler Hotelier- und Gastwirteverbands (HGV). Er hat das große Vorhaben seines Sohnes von Anfang an mit Rat und Tat unterstützt. Der erfahrene Tourismusexperte sieht in den Plänen von Maximilian großes Potential: „Die Wünsche und Gewohnheiten einer neuen Generation von Reisenden verändern sich. Unternehmern, die Konventionen in Frage stellen und mit innovativen Konzepten frischen Wind in die Branche bringen, gehört die Zukunft!“

Nach einer ersten Besichtigung der Liegenschaft im Juni diesen Jahres war für Maximilian Pinzger klar: Das ist der Standort, an dem er seine Visionen von zeitgeistigem Urlaub umsetzen kann.

Erste Einblicke in die Pläne von Maximilian Pinzger für Winter- und Sommersaison lassen Großes vermuten. Das NIDUM steht im sonnigen Mösern bei Seefeld – der kleinste Ort und eine Perle der Region mit einem überwältigenden Ausblick über das Inntal bis zum Arlberg. Der beste Ort um das Panorama zu genießen? Der Infinity-Pool im Wellnessbereich des NIDUM. Das Casual Luxury Hotel NIDUM mit 57 individuell gestalteten Zimmern und Suiten startet durch. Pünktlich zur Wintersaison – zwei Tage vor Weihnachten – erleben die ersten Gäste, wie schön legerer Urlaub auf Topniveau ist.

Hotel NIDUM
Am Wiesenhang 1
6100 Mösern
info@nidum-hotel.com
www.nidum-hotel.com

 


Veröffentlicht am: 07.11.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit