Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mehr Licht

... mit der automatischen Sitcom-Fahrradleuchte

Sitcom hat eine automatische Fahrradleuchte auf den Markt gebracht. Die mit einem integrierten Akku ausgestattete Starlight verfügt über Sensor-Technologie und eine Bewegungs-Automatik. Sie schaltet sich je nach Lichtverhältnissen automatisch ein und aus und dosiert zudem von sich aus die Leuchtstärke.

Sobald sich das Fahrrad in Gang setzt, prüft die Sitcom Starlight laut Hersteller selbständig die Helligkeit: Bei normalem Tageslicht schaltet sie sich automatisch aus, in der Dämmerung drosselt sie ihre Helligkeit runter bis zu ca. 20 Lux Leuchtkraft, und in der Dunkelheit erhöht sie diese bis zu 50 Lux. Wenn das Rad stoppt oder abgestellt wird, wird die Stromzufuhr nach etwa zehn Sekunden selbständig unterbrochen Bei der geringsten Bewegung geht das Licht wieder an.

Die Sitcom Starlight soll eine Betriebsdauer von bis zu 60 Stunden haben, ehe sie per mitgeliefertem USB-Kabel wieder aufgeladen werden muss. Die Betriebsanzeige warnt rechtzeitig vor. Der Fahrradscheinwerfer, der inklusive Rücklicht geliefert wird und die Straßenverkehrszulassungsordnung erfüllt, kostet 59,90 Euro. Er ist in Weiß, Schwarz und Silber erhältlich. (ampnet/jri)

Foto: Sitcom

 


Veröffentlicht am: 07.11.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit