Startseite  

17.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das neue Single Malt Scotch Whisky Erlebnis

Longmorn 23 Year Old & Longmorn 16 Year Old

Pernod Ricard Deutschland baut sein Longmorn Portfolio qualitativ weiter aus und bringt zwei neue Qualitäten auf den Markt: Longmorn 23 Year Old und eine Neuinterpretation des renommierten Longmorn 16 Year Old.

Diese beiden Abfüllungen ergänzen The Distiller’s Choice und bieten Scotch Whisky Kennern ein Single Malt Scotch Whisky Erlebnis, welches die Maßstäbe von Luxus, Qualität und Handwerkskunst neu setzt.

Der neue Longmorn 23 Year Old ist das Ergebnis von mehr als zwei Jahrzehnten Reifezeit in den besten traditionellen Eichenfässern, ausgewählt um das weiche, cremige und gehaltvolle Geschmacksprofil des klassischen Longmorn Stils noch weiter zu verfeinern. Der Single Malt ist die Spitzeninterpretation des unnachahmlichen Charakters dieser Destillerie. Sie wird ohne Kältefiltration abgefüllt und bietet Aromen von reifer Birne und roten Äpfeln, die schließlich in einem langen, weichen Finish ausklingen.

Der neue Longmorn 16 Year Old ist die weiterentwickelte Version dessen, was den bisherigen Klassiker so begehrt gemacht hat. Hergestellt durch die Verwendung eines höheren Anteils an seltenen "first-fill" Fässern aus amerikanischer Eiche, bietet die Neuinterpretation des Longmorn 16 Year Old, durch seine exquisitere Textur und weichere Vanillenoten ein intensiveres Geschmackserlebnis. Gereift in einer Kombination aus ex-Sherry-, amerikanischen und traditionellen Eichenfässern und immer noch ohne Kühlfiltration abgefüllt, hat der Longmorn 16 Year Old ein verfeinertes Aromenprofil von reifem Wiesenobst, süßer Vanille sowie zartschmelzender Milchschokolade.

Trevor Buckley, Longmorn Master Destillerie, fügt hinzu: „Es ist eine Ehre zwei neue hochgeschätzte Kreationen der Longmorn Destille anbieten zu können: Longmorn 23 Year Old und Longmorn 16 Year Old. Die handwerklich ausgereiften Produktionsverfahren bei Longmorn haben sich seit der Zeit von John Duff nicht verändert und heute ernten wir die Früchte dieses Engagements, da sie es uns ermöglichen, die Grenzen von Qualität und Luxus im Segment Scotch Whisky zu erweitern. Longmorn 16 Year Old ist schon lange ein Favorit bei Scotch-Whisky-Kennern, aber wir wollten ihn noch erlesener machen, und das Longmorn Team hat dies definitiv erreicht.

Auf ähnliche Weise verkörpert Longmorn 23 Year Old die Krönung des unnachahmlichen Spirits von Longmorn und bietet ein einzigartiges Luxus-Scotch-Whisky-Erlebnis. Ich freue mich schon sehr darauf zu erleben wie Whisky Connaisseurs weltweit eines der bestgehüteten Geheimnisse Schottlands entdecken und ich hoffe, sie werden die neuen Interpretationen unserer Speyside Ikone genießen."

Der Longmorn 16 Year Old wird ab Mitte November 2016 und der Longmorn 23 Year Old Anfang 2017 im ausgewählten Fachhandel sowie der Gastronomie erhältlich sein.

 


Veröffentlicht am: 21.11.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit