Startseite  

25.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Europäische Herrenmode in fernöstlichem Look

HOMME PLISSÉ - Kollektion des japanischen Modedesigners Issey Miyake

Für Issey Miyake ist Bekleidung mehr als Mode. Farbenprächtige Designs, edle Stoffe und außergewöhnliche Schnitte kennzeichnen auch die Serie „Spring“ aus der neuen Herrenkollektion HOMME PLISSÉ des japanischen Modedesigners.

Auf der Vernissage präsentiert Horst Wanschura Besuchern die streng limitierte Sonderserie mit im Shunga-Stil gestalteten Blazern, Hemden, Hosen, Shirts und Tüchern. „Das ist zeichnerische japanische Kunst umgesetzt in Kleidung.“ Der Horst Wanschura Fashion Room ist einer von zwei Anbietern in ganz Deutschland, die die Serie „Spring“ verkaufen dürfen.

„Spring“. Ein einzelnes Wort, welches dem Betrachteter banal erscheinen könnte. „Jedoch verbirgt sich viel mehr dahinter“, weiß Horst Wanschura, Inhaber des Stuttgarter Fashion Rooms. Wie im Frühling sich die Natur nach und nach entfaltet, eröffnet sich die besondere Schönheit der Spring-Kollektion erst bei näherer Betrachtung. Außen schlicht gehalten, werden speziell bei den ungewöhnlichen Blazern erst gewendet die kunstvollen Zeichnungen in der Art des Shunga sichtbar.

Das japanische Shunga bedeutet soviel wie Frühlingsbilder. Die erotische Alltagskunst entstand in der Edo-Zeit und gilt heute als eine der bedeutendsten japanischen Kunstformen. Vor allem japanische Farbholzschnitte oder Bücher wurden mit den ausdrucksstarken erotischen und oft humorvollen Zeichnungen gestaltet. Offiziell waren sie verboten, aber zu den meisten Zeiten geduldet. „Frühling“ ist im Shunga eine Metapher für Erotik.

Die neue HOMME PLISSÉ – Kollektion von Issey Miyake eignet sich als Mode ebenso für den Komfort suchenden Mann wie für die designbewusste Frau, findet Wanschura.

Issey Miyake schaffe es, alltagstaugliche westliche Bekleidung mit fernöstlichem Charme zu verbinden. „Dieser Twist zwischen Europa und Japan macht die Kleidung von Miyake so interessant.“

Foto: Charles Negre

 


Veröffentlicht am: 13.12.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit