Startseite  

22.01.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Frühlingsgefühle im Cowboy-Staat

Von Februar bis Oktober ist ganz Texas im Blütenfieber

Wenn der Frühling in Texas Einzug hält, verwandelt sich der Lone Star State in ein Blütenmeer. Klatschmohn, Rosen, Azaleen und Lavendel sind dann Ehrengäste der zahlreichen Blütenfeste und zeigen den nach Alaska größten amerikanischen Bundesstaat in seiner ganzen Farbenpracht.

Seit April 1990 trägt das texanische Georgetown zwischen Austin und Waco den Titel „Hauptstadt der roten Mohnblüte“. Die Grundlage dafür wurde jedoch viel früher gelegt. Schon während des ersten Weltkrieges erfreute ein in Europa stationierter US-Soldat seine Mutter in Texas mit einer Handvoll Blumensamen, die wiederum den ersten Klatschmohn in Georgetown anpflanzte. Von dort aus verbreitete sich die Pflanze in der ganzen Stadt. Mit Beginn der Blütezeit widmet sich das Red Poppy Festival vom 28. bis 30. April 2017 dieser roten Pracht.

Das Franklin Mountains Poppies Fest im westlich gelegenen El Paso wird jedes Jahr zu Ehren der gelben Mohnblüte begangen. Dank der starken Regenfälle im vergangenen Winter gehen die Veranstalter von einer besonders schönen Blütenpracht für die Feierlichkeiten im April 2017 aus. Besucher können während Vorträgen mehr über die Pflanzen- und Tierwelt im südlichsten Zipfel der Rocky Mountains erfahren.

Das osttexanische Tyler wird aufgrund seiner bedeutenden Rolle in der Rosenzüchtung als Rosenhauptstadt Amerikas gehandelt. Reich an Traditionen findet das Texas Rose Festival jedes Jahr im Oktober statt. Fester Bestandteil ist die Krönung der Rosenkönigin sowie eine Parade, bei der die über 120 Festzugswägen mit Rosen geschmückt sind und von Tänzern, Musikkapellen und dem Hof der Rosenkönigin begleitet werden. Im Stadtpark, dem Tyler Rose Garden, befindet sich zudem das Tyler Rose Museum, das seine Besucher über die Geschichte der Rosenzuchtindustrie im Ort und die Traditionen des Festivals informiert.

Der Bluebonnet Trail verbindet die Ortschaften Llano, Burnet, Marble Falls und Buchanan Dam entlang der sechs Stauseen der Texas Highland Lakes. Die texanische Lupine (engl. Bluebonnet) entfaltet Anfang April ihre komplette Blütenpracht und taucht ganze Felder und Landschaften in ein violett-blaues Blütenmeer. Während des Burnet Bluebonnet Festival vom 7. bis 9. April 2017 feiert ganz Burnet mit Country-Musik-Konzerten, der Wahl der Miss Burnet und vielem mehr diese heimische Blumenart.

Der kalkhaltige Boden gepaart mit dem trockenen Klima machen das texanische Hill Country mehr und mehr zu einer Hochburg des Lavendels. Zahlreiche Lavendel-Farmen sprießten hier in den letzten Jahren aus dem Boden. Wenn von Mai bis Juli die Blüten im schönsten Lila erstrahlen, ruft die Kleinstadt Blanco zum alljährlichen Blanco Lavender Festival. Vom 9. bis zum 11. Juni 2017 schmücken sich die Hauptstadt des Lavendels sowie die umliegenden Dörfer entlang des Texas Lavender Trails zum 13. Mal mit der aromatischen Pflanze, veranstalten Workshops und Rundgänge auf Lavendelfeldern und preisen ihre Waren auf den Lavendel-Blumenmärkten an.

Dallas Blooms, das größte Blumenfest unter freiem Himmel im Südwesten der USA, gilt als eines der schönsten amerikanischen Blütenfestivals und findet im kommenden Jahr vom 25. Februar bis zum 9. April im botanischen Garten Dallas Arboretum statt. Das Meer von Osterglocken, Hyazinthen, Veilchen und Stiefmütterchen wird einzig durch die Blüte der knapp 3.000 Azaleen noch übertroffen.

Foto: Marc Bennett

 


Veröffentlicht am: 14.12.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2016 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit