Startseite  

23.01.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Silvester daheim

So gelingt die perfekte Partyplanung vor Ladenschluss

Herausforderung Last-Minute-Party: Wenn sich die Kurzentschlossenen unter Freunden und Familie im letzten Moment doch für eine gemeinsameSilvester-Feier zuhause entschieden haben, ist schnelles Handeln angesagt.

Einkaufen, planen und für jede Eventualität vorsorgen mag gerade bei verkürzten Öffnungszeiten am 31. Dezember als eine Mammut-Aufgabe erscheinen. Dabei können eine smarte Aufgabenteilung und vorausschauende Vor- und Nachbereitung mit einfachen Mitteln Zeit und Aufwand sparen. Bring!, die digitale Einkaufsliste, verrät fünfTipps, mit denen die spontane Silvesterparty kurz vor Ladenschluss garantiert noch ein voller Erfolg wird.

Gut gesittet feiert sich’s besser: Kinder, Haustiereund sich selbst beaufsichtigen

Längst nicht jeder freut sich über die Euphorie und das Feuerwerk zum Jahrescountdown. Für kleine Kinder und scheue Haustiere können Feiern in den eigenen vier Wänden schnell eine Herausforderung werden. Wenn der bewährte Babysitter oder Dogwalker selbst lieber zelebriert, bieten sich Dienstleister wie betreut.de oder Ask Charlie an. Durch transparente Bewertungen und persönliche Profile wissen Eltern, Herrchen und Frauchen ihre Liebsten in besten Händen und können einen sorgenfreien Abend verbringen. Damit die unbeaufsichtigten Erwachsenen selbst nicht zu sehr über die Stränge schlagen, helfen Alkohol Tracker wie AlcoDroid dabei, die Übersicht über Feucht-Fröhliches zu behalten.

Sharing isCaring: digitale Aufgabenteilung für umfassende Zufriedenheit

Gerade wenn es sich um eine Last-Minute-Party handelt, ist Arbeitsteilung angesagt. Viele Hände schaffen einfach mehr, das gilt auch beim Lebensmitteleinkauf für die Express-Feier. Ehe lange geplant, über kulinarische Vorlieben debattiert wird und Zuständigkeiten eingeteilt werden, sind smarte Helfer eine gute Wahl. Mit der digitalen Einkaufsliste Bring! lässt sich der gemeinsame Einkauf einfach und effizient per gratis App planen: auf die gemeinsame Liste kann jedes Mitglied seine Wunschzutaten hinzufügen und über Push-Nachrichten auch unterwegs vom Smartphone oder Smartwatch über letzte Änderungen informieren. So bleibt kein Wunsch offen. Zudem bietet Bring! extra zu Silvester drei vorgefertigte Produktlisten, die die kulinarischen Klassiker, den amüsanten Party-Teil und auch das Katerfrühstück danach abdecken. Eilige, die mit einem original Schweizer Fondue am Silvester-Abend liebäugeln, finden bei den Züricher App-Machern ein hauseigenes Rezept mit praktischem Import auf ihre Einkaufsliste.

SichererSpaßfaktor: Die Mottoparty, die wirklich jeder mag

Es muss nicht immer Bad Taste sein – es gibt Mottopartys, die allen Spaß und nicht viel Aufwand machen. Mit einem offeneren Thema steigt die Motivation zum Verkleiden und Rollenspiel: Zu einer Good Taste Party etwa kommt das sonst vernachlässigte kleine Schwarze zum Einsatz und die Fliege freut sich über Artgenossen. Mit ausgewähltem Essen und GoodVibrations startet das neue Jahr so ganz automatisch unter den besten Voraussetzungen. Die praktische Alternative, die gleichzeitig für eine volle Party-Bar sorgt: jeder Gast bringt einen Drink mit dem Anfangsbuchstaben seines Namens mit. Wenn Elisabeth und Stefanmit Erdbeer Limes und Saurem Apfel anstoßen, bricht dieser originelle Gesprächsaufhänger jedes Eis zu Partybeginn.

Die Stimmung steigt: Spiele und spontane Schnappschüsse als Souvenirs

Zwischen Heringssalat und Feuerzangenbowle sollte auch bei Spontan-Feiern kein Stimmungsleerlauf bis zum Korkenknallen aufkommen. Dafür sorgen einfache aber erfrischende Partyspiele, die schnell erklärt sind. Auf Webseiten wie Party Ratgeber oder my-homeparty.com finden sich originelle Trink- und Kennenlern-Spiele. Russische Post etwa bringt die Gäste einander näher und sorgt für einige Lacher bei zufällig gelosten gemeinsamen Aufgaben. Damit die spontane Feier zum erinnerungswürdigen Event wird, können die Gastgeber Einweg-Kameras an ihre Gäste verteilen. So werden die witzigsten Momente aus verschiedenen Blickwinkeln festgehalten und die Ergebnisse amüsieren den Freundeskreis auch noch im neuen Jahr.

Heute schon an morgen denken: Putzdienst buchen und Lieferdienst suchen

Nach dem Feiern ist vor dem Aufräumen. Erfahrene Spontan-Feierer fürchten den Neujahrstag nicht nur wegen der Kopfschmerzen, am Gastgeber bleibt meistens das Beseitigen der Party-Spuren hängen. Damit dies bereits bei der Vorbereitung nicht für schlechte Laune sorgt, sollte vorab eine Putzkraft zum Beispiel über Helpling oder Book a Tiger gebucht werden. Die Kosten dafür sind erschwinglicher, wenn sie mit Apps wie Splitwisefair unter der Silvester-Clique aufgeteilt werden. Wenn gegen Abend die stärkende Wirkung des Katerfrühstücks nachlässt, sorgen Pizza, Pasta und Co. für die nötige Sättigung. Schließlich gehört Neujahr laut der Bestellungsstatistik von Lieferandonicht umsonst zu den Top-Tagen, an denen Hungrige 2015 ihr Essen nach Hause bestellt haben.

Die kostenlose App Bring! (https://www.getbring.com) erleichtert den alltäglichen Besuch im Supermarkt. Mit dem Mix aus Shopping- und Productivity-App können Nutzer auf ihrem Smartphone, Tablet und der Smartwatch Einkaufslisten erstellen, mit anderen teilen und so gemeinsam den Lebensmitteleinkauf planen. Gegründet wurde die Bring! Labs AG im April 2015 von den drei Schweizern Marco Cerqui, Sandro Strebel und Dominic Mehr. Die App wurde mit dem prestigeträchtigen Google Play’s "BEST OF 2016" Award ausgezeichnet.Inzwischen greifen weltweit rund eine Million Verbraucher regelmäßig auf Bring! zurück. Die App gibt es für iOS und Android.

Foto: Kamil Macniak/123rf

 


Veröffentlicht am: 29.12.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2016 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit