Startseite  

29.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Umweltzone in Antwerpen

... ab 1. Februar 2017

Antwerpen setzt sich für eine bessere Luftqualität ein und lässt ab 1. Februar 2017 die Fahrzeuge, die die Umwelt am meisten belasten, nicht mehr in die Innenstadt. Die Umweltzone (LEZ) wird sich über die gesamte Innenstadt und der Stadtviertel Linkeroever erstrecken. Die Umweltzone wird mit eigens zu diesem Zweck angefertigten Verkehrsschildern ausgeschildert.

Darf mein Fahrzeug in die Umweltzone?

Ob Ihr Fahrzeug in die Umweltzone hinein darf oder nicht, hängt von der Euronorm ab. Hier finden Sie einen Online-Test, der Ihnen schnell Ausschluss darüber bietet, ob Ihr Fahrzeug zugelassen ist oder nicht. 

Die Überwachung der Umweltzone wird mit Kameras durchgeführt, die Nummernschilder erkennen. Fahren Sie mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug in die Umweltzone, dann erhalten Sie einen Bußgeldbescheid. 

Fahrzeuge mit ausländischen Nummernschildern (außer niederländische) müssen sich registrieren lassen

Möchten Sie mit einem Fahrzeug mit einem ausländischen Kennzeichen (nicht belgisch und nicht niederländisch) in die Umweltzone fahren? Dann müssen Sie sich - auch wenn Ihr Fahrzeug die Zulassungsbedingungen erfüllt  - einmalig über dieses Tool registrieren lassen. Die Registrierung ist gebührenfrei und kann bis 24 Stunden nach dem Hineinfahren in die Umweltzone erfolgen. Wenn Sie ein zugelassenes Fahrzeug mit einem niederländischen Kennzeichen haben, brauchen Sie sich nicht registrieren zu lassen. Die Kontrolle der niederländischen Fahrzeuge wird automatisch durchgeführt mithilfe der niederländischen Datenbank für Fahrzeuge.

Vorübergehende Zulassung für einige Fahrzeuge


Einige Fahrzeuge, die den Zulassungsbedingungen nicht entsprechen, können eine Zulassung gegen Bezahlung beantragen. Das gilt beispielsweise für Dieselfahrzeuge mit der Euronorm 3 ohne Rußpartikelfilter oder Fahrzeuge, die älter als 40 Jahre alt sind. Diese Zulassung muss im Voraus auf  beantragt werden.

Umweltzonen-Tageskarte

Haben Sie ein Fahrzeug, das den Zulassungsbedingungen nicht entspricht und auch nicht für eine vorübergehende Zulassung in Betracht kommt, möchten aber trotzdem in die Umweltzone hineinfahren? Dann können Sie maximal 8 Mal pro Jahr eine Umweltzonen-Tageskarte kaufen. Sie ist online oder an den Parkautomaten in der Innenstadt erhältlich.

Benutzen Sie die Park & Ride-Plätze 

Möchten Sie die Umweltzone mit Ihrem Fahrzeug vermeiden? Dann können Sie die Park & Ride-Plätze benutzen, die außerhalb der Umweltzone liegen. Von dort aus gelangen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und billig in die Innenstadt.

Lassen Sie das Auto zu Hause und kommen Sie mit der Bahn

Antwerpen ist sehr gut mit der Bahn erreichbar. Wenn Sie im Antwerpener Hauptbahnhof – einem der schönsten Bahnhöfe der Welt – aussteigen, sind Sie gleich im Herzen der Stadt. Von dort aus erreichen Sie Ihr Reiseziel schnell mit dem Bus, der Straßenbahn, dem Taxi oder einfach zu Fuß.

 


Veröffentlicht am: 31.12.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit