Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Musik & Theater vom Feinsten

Pullach erwartet Sie…

Dieses Jahr feiert das Bürgerhaus im bayerischen Pullach 20 Jahre! „Unser Kulturprogramm bietet daher Außergewöhnliches in den einzelnenGenres und den Blick über die Genre- Grenzen hinaus“, erklärt Leiterin Dr. Hannah Stegmayer. „Die Klassikreihe ist wieder exzellent besetzt.“

Zum Beispiel mit Kit Armstrong, einem Jahrhunderttalent.1992 in Los Angeles geboren, begann Kit Armstrong bereits fünfjährig mit dem Komponieren. Heute konzertiert er in den renommiertesten Konzertsälen der Welt:  Mit der Zusammenstellung der Werke von Bach, Ligeti und Armstrong für seine Solodebüt-CD gelang ihm eine originelle Dramaturgie. Dabei erweist sich seine Interpretation ausgewählter Choral-Präludien von J. S. Bach als echter Coup. Für das kulturradio (rbb) ist es „eine der ganz wenigen CDs, auf die die Welt gewartet hat“ (Donnerstag, 26. Januar 2017, 20 Uhr).

CASANOVA SOCIETY ORCHESTRA

Die Zwanziger Jahre werden golden genannt. Sie stehen für eine Zeit, in der alles schon mal da war: Massenmedien, Tanzvergnügen, Ohrwürmer, Finanzkrise - alles wie heute, nur besser und: zum ersten Mal!

Die beste Unterhaltungsmusik aller Zeiten entsprang der Feder von Grothe, Holländer und den Kollos diesseits und Gershwin und Whiteman jenseits des großen Teichs. Andreas Holzmann und das CASANOVA SOCIETY ORCHESTRA holen sie zurück. Mit vielseitigen Arrangements, virtuosen musikalischen Fernreisen und komisch bis melancholischen Texten.
Evergreens der Zwanziger: „Veronika, der Lenz ist da“, „Mein kleiner grüner Kaktus" oder „Puttin on the Ritz" halten das Lebensgefühl einer Epoche fest. Einfühlsam und stilsicher begeistert Das CASANOVA SOCIETY ORCHESTRA mit Tango, Paso Doble, Rumba, Foxtrott und Walzer in perfekt auf die Besetzung zugeschnittenen Arrangements und spektakulären Instrumentenwechseln im Stil der Weintraub Syncopaters (Freitag, 06. Januar 2017, 20 Uhr).

Exzellenz bietet auch das Jazzprogramm mit Jazz & MoreShauli Einav. Die Interpreten gehören zur Generation junger israelischer Jazzmusiker, die derzeit für viel Furore in der internationalen Jazzszene sorgen. In seinem Programm „Beam Me Up“ beeindruckt das Shauli Einav Quartet mit technischer Brillanz und einem geradezu feierlichen, satten Sound. Die vier preisgekrönten, jungen Musiker sprühen vor musikalischer Kreativität und legen ein Werk vor, das vielschichtig, wohlklingend und energiegeladen ist und dabei hörbar swingt. Um sich inspirieren zu lassen (Donnerstag, 16.02. 2017 20 Uhr).

Die Münchner Philharmoniker präsentierenin ihrem Kinderkonzert „ Peter und der Wolf von Sergej Prokofew am Sonntag, 29. Januar 2017, 15 Uhr. Peter und der Wolf ist zu recht eines der beliebtesten Orchesterwerke, die je für Kinder geschrieben wurden.

WAHNSINNS-THEATER


Bei Thomas Bernhards Kammerspiel dreier schicksalhaft verbundener Geschwister, wagt das Theater etwas. In dem Stück „Ritter, Dene, Voss“, am Freitag, 17. Februar 2017, 20 Uhr, geht es um zwei Schwestern, die den Bruder im gemeinsamen Elternhaus empfangen. Der Bruder – ein Geistesmensch zwischen Genie und Wahnsinn, angelehnt an Wittgenstein. Die ältere Schwester, eine Schauspielerin, hat ihn aus der Psychiatrie nach Hause geholt und seine Ankunft auf das Gewissenhafteste durchgeplant. Das Essen ist vorbereitet, der Tisch gedeckt wie eh und je, es liegt ausreichend Papier bereit, damit er seine philosophischen Abhandlungen diktieren kann. Dieses Mittagessen kann nur in einer Katastrophe enden...

Kartenvorverkauf: Dienstag und Freitag: 10 bis 12 Uhr; Mittwoch und Donnerstag: 16 bis 18 Uhr Tel. (089) 744 752-0
Um Karten im Internet zu bestellen, besuchen Sie die Homepage.

 


Veröffentlicht am: 01.01.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit