Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gute Vorsätze – alle Jahre wieder

7 Tipps von Jürgen Höller, um die guten Vorsätze endlich in die Tat umzusetzen

Alle Jahre wieder nehmen sich Menschen zum Jahresausklang vor, im kommenden Jahr alles besser zu machen – sei es endlich mehr Sport zu treiben, mit dem Rauchen aufzuhören, beruflich durchzustarten oder eine Fremdsprache zu erlernen.

Doch meist tritt rasch Ernüchterung ein. Zu wenig Zeit, mangelndes Durchhaltevermögen und alte Gewohnheiten halten davon ab, an den guten Vorsätze auch wirklich festzuhalten. Jürgen Höller, Erfolgs- und Motivationsexperte, gibt sieben Tipps und Tricks, die dabei helfen, die guten Vorsätze im Jahr 2017 endlich dauerhaft in die Tat umzusetzen.

Wählen Sie realistische Ziele und schreiben Sie diese auf!
Verlieren Sie bei der Festlegung Ihrer Ziele die Realität nicht aus den Augen. Wer bisher gar keinen Sport getrieben hat, sollte sich als realistisches Ziel beispielsweise vornehmen, zweimal die Woche Sport zu machen, um anschließend das Pensum langsam zu steigern. Zudem müssen Ziele klar formuliert und messbar sein – anstatt: ‚Ich möchte eine Sprache lernen!‘ oder ‚Ich möchte abnehmen!‘, hilft es, sich detaillierte Ziele zu setzen, etwa: ‚Ich lerne täglich 10 neue Vokabeln!‘ oder ‚Ich nehme 2 Kilo pro Monat ab!‘.

Aufgeschoben ist aufgehoben!
Wer seine guten Vorsätze wirklich ernst meint, sollte sofort mit der Umsetzung beginnen. Bereits nach drei Tagen Aufschub sinkt die Aussicht auf Erfolg deutlich.

Statten Sie Ihre Wohnung mit kleinen Klebezetteln aus!
Formulieren Sie positive Nachrichten an sich selbst und verteilen Sie diese gut sichtbar in der ganzen Wohnung. Lesen Sie sich die Nachrichten wie ‚Ich bin voller Energie‘, ‚Ich bin stark‘ oder ‚Mir geht es gut‘ mehrmals täglich laut vor. So beeinflussen Sie Ihr Unterbewusstsein positiv.

Visualisieren Sie!
Leistungssportler machen es vor und auch Sie können davon profitieren – Visualisierungstechniken. Stellen Sie sich dazu immer wieder den Moment vor, in dem Sie Ihr Ziel schließlich erreichen. Die so aufgebauten Glücksgefühle helfen dabei, auch schwierige Phasen zu überstehen.
 
Belohnen Sie sich selbst!
Belohnen Sie sich selbst, indem Sie sich etwas Gutes tun, sobald Sie ein Etappenziel erreicht haben. Andersherum muss das Nicht-Erreichen eines Zwischenziels auch Konsequenzen haben, indem Sie sich beispielsweise nicht das neue T-Shirt kaufen, so wie Sie es eigentlich geplant haben. Durch den Einsatz dieses Schmerz-Freude-Prinzips lassen sich gute Vorsätze viel leichter einhalten.

Gemeinsam ist man stärker!
Suchen Sie sich bei der Umsetzung Ihrer guten Vorsätze Unterstützung in Form von Freunden oder Familienmitgliedern. Egal ob das Lauftraining oder der Besuch eines Sprachkurses – in der Gruppe macht alles mehr Spaß. Zudem fällt das Einhalten fester Termine durch gegenseitige Motivation leichter.

Geben Sie niemals auf!
Natürlich fällt es manchmal trotz aller Tipps und Strategien schwer, die eigenen Vorsätze durchzuhalten. Aber Rückschläge gehören zum Leben dazu. Machen Sie sich daher vorher bewusst, dass sich der Weg zum Erfolg schwierig gestaltet. Überlegen Sie sich bereits im Voraus Strategien, um mit möglichen Misserfolgen umzugehen und gestärkt aus ihnen hervorzugehen. So steht einem erfolgreichen neuen Jahr nichts mehr im Weg.

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 01.01.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit