Startseite  

16.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Raus aus dem Bällebad

Wer seine Ecken und Kanten zeigt, darf mit Erfolg rechnen

Anpassen, ducken, mitziehen: Anpassen ist ein gängiges Erfolgsrezept in unserer Gesellschaft. „Aber nicht, wenn man als Einzelkämpfer bestehen will“, so Ben Schulz.

Der Buchautor und Geschäftsführer der Agentur werdewelt arbeitet tagtäglich mit Menschen zusammen, die im immer härter werdenden Business-Alltag bestehen wollen und müssen. „Wer sich hier duckt, hat beinahe schon verloren“.

Aber warum? „Stellen Sie sich vor, Sie müssten einen Ball aus einem Bällebad auswählen – alle Bälle sind rund, gleich groß und selbst wenn Sie sich für eine Farbe entscheiden, wird die Wahl nicht eindeutiger“, erklärt Schulz. Genauso nehmen Kunden Dienstleister auf dem Markt wahr: wie eine gleichmäßige Masse – alle gleichen sich wie ein Ball dem anderen. Das heißt, ein Kunde wählt nicht einen Dienstleister, weil er sich bewusst für ihn entscheidet, sondern die Wahl ist recht zufallsgetrieben.

Der Grund dafür ist, dass „wir alle nur ein beliebiger Ball unter vielen sind, der in der Masse untergeht“. Und je mehr von unserer Sorte auf den Markt stürmen, desto undurchsichtiger wird das Ganze für die potentiellen Kunden. Was spricht also dagegen, unsere Ecken und Kanten zu zeigen? „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wenn wir wir selbst sind, nicht jeden Menschen von uns überzeugen können“, so Ben Schulz. Damit sich niemand gegen uns entscheidet, verpassen wir also auch die Chance, dass sich jemand bewusst für uns entscheidet.

Damit nicht mehr nur der Zufall entscheidet, müssen wir versuchen, aus der Menge herauszutreten und unsere Persönlichkeit, die uns einzigartig macht, deutlich nach außen zu stellen. Das stellt unsere Ecken und Kanten klar hervor und macht uns zur „Marke“. Erst das macht wirklich sichtbar in einem Markt, der überschwemmt und undurchsichtig für Kunden ist.

Foto: Hoffotografen

 


Veröffentlicht am: 07.01.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit