Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gesund oder modisch?

Worauf Deutsche beim Schuhkauf achten

Die Deutschen achten beim Kauf ihrer Schuhe insgesamt mehr auf Faktoren wie Komfort und Gesundheit als auf das Aussehen. Frauen messen bei der Auswahl des Schuhwerks den modischen Aspekten mehr Bedeutung bei als Männer.

Je höher jedoch das Fußpflegebewusstsein beim Käufer, desto wichtiger sind ihm die gesundheitlichen Aspekte. Das zeigen die aktuellen GEHWOL Fußpflegetrends, eine repräsentative Online-Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung1 unter 1.000 Frauen und Männern in Deutschland ab 18 Jahren. Die vollständige Präsentation der GEHWOL Fußpflegetrends ist unter www.fussvital.info/gehwol-fusspflegetrends verfügbar.

Die Deutschen legen beim Schuhkauf insgesamt mehr Wert auf Faktoren wie Tragekomfort und Gesundheit als auf das Aussehen des Schuhwerks. Der Komfort ist sogar in allen Altersgruppen und bei beiden Geschlechtern das absolut dominante Kriterium. Jedoch sollten, nach Meinung von 78 Prozent der Bundesbürger, die Schuhe auch zum persönlichen Style passen. Ganze 87 Prozent der Frauen halten diesen Aspekt für wichtig. Allgemein legen Unter-50-jährige Bundesbürger viel Wert darauf, dass das Schuhwerk sich gut in den eigenen Style integrieren lässt.

Männer achten beim Aussuchen des Schuhwerks überwiegend auf dessen Funktionalität (85 Prozent) und ein gesundes Fußbett (81 Prozent). Faktoren wie Mode und ein exklusives Aussehen spielen beim Schuhkauf besonders für Unter-30-Jährige eine wichtige Rolle. Best Ager und Senioren wünschen sich zwar auch mehrheitlich Schuhe, die zum persönlichen Style passen. Ganz klar im Vordergrund stehen für sie aber der Komfort sowie ergonomische und gesundheitliche Aspekte.

Fußpflegebewusstsein wirkt beim Schuhkauf


Beim Schuhkauf dominieren Gedanken um Tragekomfort, Funktionalität, Gesundheit und persönlichen Style – auch bei Menschen, die weniger Wert auf Fußpflege legen. Wer allerdings der Fußpflege viel Bedeutung beimisst, hat ein stärkeres Bewusstsein für schöne und gepflegte Füße sowie deren Gesunderhaltung. Unter den Fußpflegebefürwortern gibt es daher mehr Menschen, die bei der Auswahl ihrer Schuhe sowohl auf Aspekte wie Gesundheit, Komfort und Ergonomie achten, als auch auf optische und ästhetische Faktoren, also zum Beispiel die Übereinstimmung mit dem eigenen Style.

Allgemein gilt: Je höher sie die Wichtigkeit von Fußpflege einschätzen, desto mehr achten Deutsche auf ein gesundes Fußbett beziehungsweise auf eine gesunde Sohle.

[1]  GfK eBUS Online-Befragung (CAWI – Computer Assisted Web Interviewing) – repräsentativ für die deutsche Online-Bevölkerung

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 10.01.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit