Startseite  

31.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit ONYX die Malediven und Sri Lanka entdecken

Ein Tipp für Globetrotter und Sonnenanbeter

Das Amari Havodda Maldives, ein luxuriöses Privatinselresort in einem der unberührtesten Atolle im südlichen Teil der Malediven, bietet als erstes Hotel im Gaafu Dhaalu Atoll eine direkte Verbindung per Wasserflugzeug.

Neben der Inlandsverbindung zwischen dem Malé International Airport und dem Kaadhedhoo Domestic Airport, gefolgt von einem 10-minütigem Schnellboottransfer, erreichen Gäste das Resort ab sofort auch in 35 Minuten mit Trans Maldivian Airways (TMA) ab dem Gan International Airport. Dieser wird viermal pro Woche von SriLankan Airlines ab Colombo bedient.

Reisenden bietet sich somit die Chance, Abenteuerurlaub und entspannenden Strandaufenthalt zu verbinden. Sri Lankas Hauptstadt Colombo bietet ein kunterbuntes Potpourri aus unterschiedlichen Religionen und Kulturen: Straßen, in denen sich vollbepackte Verkaufsstände aneinanderreihen, prächtige Kulturstätten, hupende Tuk-Tuks und Restaurants, deren exotische Gerüche die Luft erfüllen. Nach einem ereignisreichen Tag in der pulsierenden Metropole heißt das OZO Colombo die Gäste in herzlicher Atmosphäre willkommen. Mit einem Drink in der Hand lädt die trendige Dachterrasse dazu ein, den Blick auf den Indischen Ozean zu genießen und den Tag ausklingen zu lassen.

Die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Kandy, gelegen inmitten grüner Berglandschaft und Teeplantagen, bietet wiederrum die perfekte Möglichkeit, die üppige Flora und Fauna Sri Lankas zu entdecken. Der optimale Erholungsort ist das OZO Kandy, das zauberhafte Blicke auf das Inselidyll ermöglicht. Ein Besuch in der lebendigen Stadt im Zentrum der Insel ist unvollständig ohne Shopping in der Kandy Market Hall: Ein Labyrinth aus Ständen und Geschäften, die alles von frischen Früchten und exotischen Gewürzen bis hin zu Kleidung, lokalem Kunsthandwerk und Souvenirs anbieten, lädt zum Staunen und Stöbern ein.

Nach aufregenden Tagen in Sri Lanka steht Erholung im Amari Havodda Maldives auf dem Programm. Mit eigenem Hausriff bietet die Privatinsel ein luxuriöses Fünf-Sterne-Resort inmitten ursprünglicher Tropenvegetation, umgeben vom türkisfarbenen Ozean. Von maledivischer Kunst inspiriert und mit dem Konzept der „natürlichen Einfachheit“ entworfen, besteht das Resort aus 120 eleganten Überwasser- und Strandvillen.

Mit einer Reihe von ausgezeichneten Restaurants und Bars sowie einer Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten - vom Tauchen über Schorcheln bis hin zum Wassersport - ist das Amari Havodda Maldives der ideale Ort, um die Magie der Malediven zu genießen. Auch für die Extraportion Wellness ist hier gesorgt: Im exklusiven Breeze Spa verwöhnen Therapeuten die Gäste mit sorgfältig ausgewählten Anwendungen.

 


Veröffentlicht am: 12.01.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit