Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Premium neu definiert

Die Exklusivitaet von Siemens studioLine

Das Fachhandels-Sortiment studioLine von Siemens erhält jetzt ein eigenständiges Design. Großzügige Glasfronten verbinden sich mit dunklem, gebürstetem Metall zu einer außergewöhnlichen Optik. Wertige Materialien und die präzise, aufwändige Verarbeitung betonen den hohen Anspruch.

Die Reihe umfasst die wichtigsten Geräte vom Backofen über Mikrowelle, Vakuumier- und Wärmeschublade bis hin zu Dunstessen und Kaffeevollautomaten. So sind perfekte Einbaulösungen in allen Gerätekombinationen möglich.

Typisch Siemens Hausgeräte und doch aufregend anders: Das ist das neue studioLine Design, das die Marke zur LivingKitchen 2017 erstmals präsentiert. Klassischer Edelstahl verliert seine Stellung als dominierendes Metall und setzt nur noch Akzente. Stattdessen besteht das charakteristische Siemens 2-Zonen-Design jetzt vorwiegend aus Black Steel, einem gebürsteten Stahl, dessen dunkler Ton je nach Lichteinfall vom Schwarz ins Anthrazit spielt. Die Struktur verleiht dem innovativen Material eine warme, lebendige Ausstrahlung und macht es attraktiv für den Tastsinn.

Glas ist heute ein Versprechen

Der markante Griff sitzt direkt auf der Glasfront, die dadurch an Klarheit gewinnt. Das liegt auch am Backofenfenster, das aus dem Premium-Material Grauglas besteht. Es wirkt fast schwarz, wenn der Ofen ausgeschaltet ist und integriert sich damit perfekt in die Fläche. All das, betont Siemens Chefdesigner Gerhard Nüssler, wird aktuell hoch geschätzt: „Glas – und vor allem schwarzes Glas – ist heute positiv besetzt. Es verspricht Funktionalität. Denn wir sind alle durch Smartphones und andere Screens in unserer Erwartungshaltung geprägt. Ob wir es uns eingestehen oder nicht: Ein Großteil von dem, was Spaß macht, findet hinter so einem schwarzen Screen statt.“

Design für ein modernes „Seamless Life“

Siemens Hausgeräte Design steht von jeher für eine zeitlose, souveräne Gestaltung. In einer modernen Welt trägt es zu dem Wunsch vieler Menschen nach einem „Seamless Life“ bei. Gemeint ist damit ein Lebensstil, der die Komplexität des Alltags durch die Unterstützung von Vernetzung, intelligenter Technologie und Design reduziert. „Unser Ziel ist es ein Markendesign zu kreieren, das nicht einengt, sondern inspiriert. Wir wollen den Menschen Raum für Individualität geben und Freiräume bei der Küchenplanung und -gestaltung schaffen. Mit der neuen studioLine setzen wir diesen Anspruch auf zeitgemäße Weise um“, sagt Siemens Chefdesigner Gerhard Nüssler.

Entsprechend lassen sich viele neue Küchentrends hervorragend mit studioLine verwirklichen. Black Steel harmoniert auch mit derzeit angesagten Metallen wie Gold, Roségold oder Kupfer. Dank der schwarzen Glasfronten lassen sich sowohl mit hellen oder dunklen Küchenmöbeln wahlweise starke Kontraste oder einheitliche Flächen erzeugen. Zudem können alle Geräte der neuen studioLine beliebig kombiniert werden.

Ob mehrere Kompaktgeräte nebeneinander oder ein Kompakt-Dampfbackofen mit Sous-vide-Programm und Vakuumierschublade neben einem 60-cm-Ofen platziert wird: Immer stimmen die Linien. Es entstehen makellose Panoramen, ohne dass Anpassungen vorgenommen oder Kompromisse in der Küchenplanung eingegangen werden müssen. Damit steht die neue studioLine für „Seamless Life“ im besten Sinn.

 


Veröffentlicht am: 17.01.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit