Startseite  

26.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Angriff der Samurai

... auf die PS4-Charts

Über zwölf Jahre Entwicklungszeit haben sich gelohnt: „Nioh“ ist ein überzeugendes Action-Rollenspiel im Stil von „Dark Souls“ geworden, das auch bei den Verkaufszahlen überzeugt.

Samurai William schlägt sich bis auf Platz zwei der offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, durch. Nur im erneuten Spitzenreiter „Resident Evil 7 Biohazard“ findet der tapfere Krieger seinen Meister.

Die Rennsimulation „Forza Horizon 3 - Standard Edition“ kommt vollbetankt aus der Boxengasse zurück und parkt hinter „Resident Evil 7 Biohazard“ auf Rang zwei des Xbox One-Rankings.

Die restlichen Spitzenreiter bleiben unangetastet. Der Reihe nach sind das: „Grand Theft Auto V“ und „Die Sims 4“ (PC Games), „FIFA 17“ und „Call of Duty: Black Ops 2“ (PS3), „Minecraft“ und „FIFA 17“ (Xbox 360) sowie „Just Dance 2017“ und „Mario Kart Wii Selects“ (Nintendo Wii).

 


Veröffentlicht am: 17.02.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit