Startseite  

23.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

5. VAUDEVILLE VARIETY BURLESQUE REVUE

... am 19. März 2017 im Wintergarten Berlin

Im Wintergarten Berlin wird es am 19. März 2017 frivol, tabulos und extravagant: Nach vier ausverkauften VAUDEVILLE VARIETY BURLESQUE REVUEN präsentiert Szene- Queen Sheila Wolf zum fünften Mal ihren wilden Revue-Show-Mix aus Musik, Akrobatik, Boylesque- und Burlesque-Striptease.

Die Crème de la Crème der internationalen Burlesque- und Boylesque- Szene teilt sich die Bühne mit Berliner Gesangsgrößen und extravaganten Cabaret-Performern, um gemeinsam mit dem Publikum den Atem anzuhalten ob der waghalsigen Akrobatik im legendären Wintergarten Varieté.

Wild, reizvoll und verführerisch, nichts für schwache Nerven – aber mit ganz viel Humor, das sind die Worte, die diese Show wohl am besten beschreiben. Nicht nur für Kenner und Liebhaber der Szene, sondern für alle, die weltoffen, neugierig und ein bisschen verrückt sind.

Weder nach Las Vegas noch nach Paris muss man reisen, um Europas berühmtestes Showgirl zu sehen: Immodesty Blaize steht zum ersten Mal auf deutscher Bühne, der Bühne des Wintergarten Berlin! Sie spielt in der gleichen Liga wie die Burlesque-Diva Dita von Teese, stand mit Legenden wie Goldfrapp, Marc Almond, James Brown, Roxy Music, Barry Adamson und Nick Cave auf der Bühne und performte auf Veranstaltungen für Christian Dior, Cartier und dem Ascot Racecourse.

Mit ihrer Verwandlung vom einstigen Rockabilly zu Berlins Teilzeit-Rockabella und schließlich zur Burlesque-Fashionistin, sprengte Sheila Wolf die Grenzen aller Geschlechterdefinitionen. Als Kolumnistin, Model, Darstellerin, und Gastgeberin auf unzähligen Kultur- und Burlesqueveranstaltungen, erlangte das Allroundwunder Berühmtheit – auch über die Landesgrenzen hinaus. Mit viel Detailverliebtheit und einem frechen Augenzwinkern lebt Sheila frei nach dem Credo: „Lerne die Regeln wie ein Profi, damit Du sie brechen kannst wie ein Künstler.“

Mit der international erfolgreichen VAUDEVILLE VARIETY BURLESQUE REVUE entführen wir unser Publikum einen Abend lang in die berauschende, opulente Welt der Belle Époque Anfang des 20.Jahrhunderts. Federn, Korsagen und Strumpfhalter, Hosenträger, Fliegen und Hüte, Sinnestäuschung, Staunen und Herzklopfen sind Ihnen garantiert. Auf raffinierte Art und Weise lassen die Künstlerinnen und Künstler den Puls jeden Geschlechts in abenteuerliche Höhen schlagen. Witzige Showelemente jagen pikante Enthüllungen, gefolgt von satirischen Darbietungen. Gespickt mit Vaudeville-Trash und einer kleinen Prise Travestietheater verspricht diese Nacht ein einzigartiges Erlebnis mit Gänsehautgarantie!

Auch möchten wir auf den Vintage Markt im Foyer des Wintergartens voller Burlesque Accessoires vor und nach der Show hinweisen. Dort finden Sie alles, was für eine private VAUDEVILLE VARIETY BURLESQUE REVUE benötigt wird. 

Vorstellungszeit:  Sonntag, 19. März, 19:00 Uhr, Moderation auf Deutsch!

Eintritt ab 19,00 Euro zzgl. 10% Vorverkaufs-/Abendkassen-Gebühr und 2,00 Euro System- gebühr/Ticket.

Der Vorverkauf der VAUDEVILLE VARIETY BURLESQUE REVUE läuft!

Foto: The-Cool-Cats

 


Veröffentlicht am: 22.02.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit