Startseite  

26.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gesundheits-News vom 24. Februar 2017

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) Spätestens dann, wenn uns über einen längeren Zeitraum Rückenschmerzen plagen, gehen wir mit Google auf die Suche, was man denn dagegen tun kann. Und in aller Regel landet man dann auch sehr schnell auf der Internetseite der Aktion Gesunder Rücken  (AGR) e.V..  Dort findet sich eine Reihe von rückengerechten Produkten aus unterschiedlichsten Bereichen.

Einige davon wurden kürzlich  bei einer Presseveranstaltung am Tegernsee gezeigt. Der Trend geht hier recht deutlich in Richtung „Bewegtes Sitzen“.  So konnte man beispielsweise Produkte von Aeris wie den Swopper testen, der wie ein kurzer Barhocker mit einer Schraubenfeder aussieht und der aktives Sitzen in drei Dimensionen mit vielen wechselnden Sitzpositionen ermöglicht. Detlef Detjen, Geschäftsführer und Pressesprecher des AG

Detlef Detjen:
Daneben war ein ganz spannendes Thema,  das war nämlich die Firma Haider Bioswing.  Haider Bioswing hat im Prinzip das Pendeln ins Leben gebracht, setzt man beispielsweise in der Therapie ein, wo Sie eine schwingende Platte haben, die Sie zur Therapie von Patienten einsetzen und dieses Schwingen, dieses Bewegen, ist halt für unser Leben sehr, sehr wichtig, dass wir nicht starr irgendwo sitzen, deswegen haben sie das auch in Büromöbel reingetan, sie haben das aber auch in Schwingstäben, die man speziell auf sich einstellen kann.

Das Konzept des Bioswing Bürostuhls erschien uns dabei so interessant, dass wir dazu einen Dauertest durchführen werden, über den wir ausführlich berichten werden. Von bewegtem Sitzen kann man bei einer andern Art von „Sitzmöbeln“ nicht unbedingt sprechen, dennoch ist es eine sehr gute Sache. Gemeint sind die AGR-zertifizierten Sitze von Opel, die dem Rücken grade auf langen Strecken  gut tun. Bei dieser AGR Veranstaltung wurden aber auch weitere, interessante Produkte gezeigt. Noch einmal Detlef Detjen:

Detlef Detjen:
Wir haben das Thema Beleuchtung dagehabt, das war die Firma Waldmann, die Firma Bosch mit Bohrschraubern, wir haben Schuhe, die für den Rücken gut sind, das war die Firma Joya, die eine spezielle Abrollsohle hatte, wir haben ein Lattoflex Bettsystem dagehabt, die auch eine spezielle Messweste dahatten, wo man ganz gut sehen konnte: „Wie liege ich eigentlich im Bett, lieg ich grade in einer Mulde, liege ich gerade, was macht das eigentlich aus, wenn ich nicht so richtig liege, was passiert dann mit meinem Rücken?“
Insgesamt haben elf Hersteller AGR-zertifizierte Produkte vorgestellt und aus Gründen der Fairness wollen wir natürlich auch die anderen Firmen noch vorstellen. Da die Zeit dazu im heutigen Beitrag nicht ausreicht, wird es in der kommenden Woche einen zweiten Teil geben, in dem wir nochmal ins Thema einsteigen.


Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/G_News20170223_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 24.02.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit