Startseite  

22.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Buch der Woche: "Russland - Perestroika bis Putin"

Für Russland-Liebhaber - aber nicht nur

Von 1988 begleitete Daniel Biskup die politischen Veränderungen, vor allem in Russland. in seinem Bildband "Russland - Perestroika bis Putin" lassen die Fotos noch einmal diese Zeit lebendig werden und zurück blicken.

Kleine und große Helden, ganz alltägliche und weltbewegende Momente finden sich in seinen Bildern wieder. Daniel Biskup gilt als das "Auge der Revolution in Ost-Europa" (Der Spiegel). Er hat wie kein zweiter Fotograf den Prozess der Wiedervereinigung in Deutschland dokumentiert. Und auch die Umbruchphase in der Sowjetunion (UdSSR), deren Nachwehen wir bis heute spüren.

Daniel Biskup, 1962 in Bonn geboren, reist erstmals 1988 nach Russland. Schon als Jugendlicher entdeckt er seine Leidenschaft für politische Fotografie. 1979 gründet er in Bonn eine Gewerkschaftszeitung. Er fotografiert auf Friedensdemonstrationen und in besetzen Häusern. Später studiert Daniel Biskup Politik und Geschichte in Augsburg. Im Rahmen einer Studienreise macht er 1988 in Moskau seine ersten Bilder in der UdSSR. In den Folgejahren reist er immer wieder nach Russland.

Bei zahlreichen wichtigen Umbruchereignissen ist er hautnah dabei. So etwa beim Putschversuch 1991 oder auch 1993, als der damalige Präsident Boris Jelzin einen Putsch erfolgreich abwendet. Als Wladimir Putin im Jahr 2000 Präsident Russlands wird, ist Daniel Biskup der erste deutsche Fotograf, der ihn porträtiert.

"Diese Bilder zeigen, welche schwierigen und langwierigen Folgen politische Systemwechsel haben können. Sie sind von einer bestechenden Authentizität und machen deutlich, wie groß die seelischen Belastungen der gebrochenen Biographien sind, die ein solcher eruptiver Umbruch einer Gesellschaft mit sich brachte." (Gerhard Schröder)

genussmenner.de meint: sehr lesenswert. Für Russland-Liebhaber - aber nicht nur.

Russland - Perestroika bis Putin
Autor: Daniel Biskup
Verlag: Salz und Silber
Preis 44,50 Euro
ISBN: 978-3-00-054046-2

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Russland) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 28.02.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit