Startseite  

23.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 4. März 2017

Michael Weyland informiert



Kia testet seine neue Sportlimousine Stinger jetzt unter extremen Bedingungen. Nach ausgiebiger Erprobung auf der Nordschleife des Nürburgrings, an der das europäische Kia-Testzentrum beheimatet ist, dreht der kraftvolle Newcomer seine Runden nun in der Eiseskälte von Arjeplog im nordschwedischen Lappland.

Ein 100-köpfiges Entwicklungsteam arbeitet dort an der Feinabstimmung von Fahrwerk, Antriebsstrang und Fahrerassistenzsystemen des heck- oder allradgetriebenen Stinger, der im vierten Quartal 2017 in Europa auf den Markt kommt.



Das Programm beinhaltet Tests auf verschiedenen Untergründen, inklusive Schleuderplatte, Handlingkurs und Slalomparcours auf dem zugefrorenen See Uddjaure. Die Tests dienen dazu, das stabile, verlässliche, Gran-Turismo-inspirierte Handling des Kia Stinger auch unter extremen Fahrbedingungen zu gewährleisten und zugleich den eindrucksvollen Fahrspaß einer Sportlimousine mit Heckantrieb sicherzustellen.  Der Stinger ist der erste Kia, der mit Heck- und Allradantrieb erhältlich ist.  Je nach Markt stehen für den Stinger drei Motorisierungen zur Wahl. Der stärkste Motor ist der 3,3-Liter-V6 Twin-Turbo mit 276 kW (370 PS) Leistung und 510 Nm Drehmoment. Der zweite Turbobenziner, ein 2,0-Liter-Vierzylinder, mobilisiert 188 kW (255 PS). Komplettiert wird die Antriebspalette durch einen 147 kW (200 PS) starken 2,2-Liter-Turbodiesel. Alle Motoren sind mit einem Achtstufen-Automatikgetriebe kombiniert.

Foto: Kia Motors Deutschland GmbH

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 04.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit