Startseite  

17.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Egon Schiele in Wien

... zum 100. Todestag

Sie sind leidenschaftlich und höchst subjektiv, schonungslos und zugleich allegorisch: die Meisterwerke Egon Schieles.

Anlässlich seines 100. Todestags widmet die Albertina Wien Egon Schiele eine umfassende Ausstellung und positioniert sein Oeuvre im Spannungsfeld der Wiener Gesellschaft am Ende des Kaiserreichs, die wie in keiner anderen Epoche zwischen Moderne und Tradition gespalten war. 180 seiner schönsten Gouachen & Zeichnungen führen in ein künstlerisches Werk ein, das sein großes Thema in der existenziellen Einsamkeit des Menschen findet.

Egon Schiele ist nicht nur Mitbegründer des Expressionismus und neben Klimt eine der beiden Schlüsselfiguren der Wiener Jahrhundertwende, er ist vor allem der größte Zeichner des 20. Jahrhunderts. Gerade das grafische Werk nimmt in seinem Schaffen einen hohen Rang ein: In seiner präzise kalkulierten Zeichenkunst erschließt er in Bezug auf Ikonographie und Farbgebung neues Terrain.

Die umfangreiche Kollektion der Albertina bildet den Ausgangspunkt der Ausstellung, die um bedeutende Leihgaben ergänzt wird. So richtet die Schau einen einzigartigen Blick auf die künstlerische Entwicklung Schieles, die sein plötzlicher Tod im Alter von nur 28 Jahren so jäh beenden sollte.

Kuratorenführung
22. Februar 2017 | 17.30 Uhr
Dr. Christof Metzger

Bild: Egon Schiele, Selbstbildnis mit Pfauenweste, 1911, Ernst Ploil, Wien

 


Veröffentlicht am: 13.03.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit